Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Messe Friedrichshafen zieht Bilanz und schaut nach vorne
08.07.2020 13:52 Uhr
26,6 Millionen Euro Umsatz konnte die Messe Friedrichshafen für das Geschäftsjahr 2019 verzeichnen. Rund 10 Millionen Euro weniger als im Vorjahr. Das Unternehmen begründete den Rückgang damit, dass turnusmäßig weniger Veranstaltungen stattgefunden haben. Mit dem Beginn 2020 war das Unternehmen zufrieden, bis im März der Lockdown kam.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
26,6 Millionen Euro Umsatz konnte die Messe Friedrichshafen für das Geschäftsjahr 2019 verzeichnen. Rund 10 Millionen Euro weniger als im Vorjahr. Das Unternehmen begründete den Rückgang damit, dass turnusmäßig weniger Veranstaltungen stattgefunden haben. Mit dem Beginn 2020 war das Unternehmen zufrieden, bis im März der Lockdown kam.
Text:

Das Geschäftsjahr 2019 war zufriedenstellend, so Messe Friedrichshafen-Geschäftsführer Klaus Wellmann. Der Beginn 2020 war gut.
O-Ton
Der entstandene Schaden, wenn in diesem Jahr keine Messen mehr stattfinden würden.
O-Ton
So Prokurist Stefan Mittag. Wie hoch der Schaden tatsächlich sein wird, ist jetzt noch völlig unklar, denn im Herbst soll es mit Messeveranstaltungen wieder losgehen.
O-Ton
Die Wassersportmesse Interboot soll beispielsweise im September stattfinden, genauso wie die Tauchmesse Interdive, die internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, Fakuma, im Oktober und die Fahrradmesse Eurobike im November. Corona wird Messen verändern,  allerdings...
O-Ton

Tim Kuchenbecker, Redaktion ... Friedrichshafen


O-Ton:
Autor:
Tim Kuchenbecker
Länge:
2:07 min (individuell kürzbar)
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Die Agentur  |  Pressetermine LIVE  |  Pressetermine ARCHIV  |  Digitale Pressemappe  |  Fotoservice  |  TV-Service  |  Hörfunkservice  |  Impressum  |  Datenschutz
© 2010-2018 PRESSLIVE Presse- und Medienagentur

Hier kommt die Toolbar
Redaktioneller Login Kunden Login