Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Hinweis zum redaktionellen Portal www.presslive.de:

Die auf diesem Redaktionsportal zur Verfügung gestellten Presse- und Beitragsmaterialien können von nationalen und internationalen Redaktionen und freien Journalisten honorar- und lizenzfrei genutzt, bearbeitet und ausgestrahlt werden. Die Registrierung links auf dieser Website ist ebenfalls kostenfrei.

Klicken Sie als Journalist auf die oben angezeigten Reiter
Live-Übertragungen von Pressekonferenzen, Hörfunkservice, TV-Service, Digitale Pressemappen und Fotoservice und gelangen Sie sofort zu den für Sie relevanten Pressematerialien.

Hier eine Auswahl aktueller Beitragsmaterialien:

Beitrag
"Siehst Du aber frisch und erholt aus!" Wer hört nicht gern so ein Kompliment?! Doch wie schaffen manche Menschen das? Sie sehen irgendwie um Jahre jünger aus, als man selbst. Aber nicht so, als wären sie beim Schönheitschirurgen gewesen. Vielleicht waren sie es aber doch. Die Behandlung mit so genannten "Fillern" wird auch in Deutschland immer beliebter. Hyaluron wird in die Haut eingebracht und sorgt dort für Frische, die man äußerlich sieht. Das Gesicht wird sinnbildlicher - von den Lippen bis zur Stirn.
Zum Beitrag
Interview
Ein bisschen jünger und frischer aussehen, das ist wohl der Wunsch vieler Menschen. Wenn Cremes nicht mehr ausreichen, dann gehen sie nicht selten zu einem Schönheits-Fachmann, der helfen kann. Wir haben drei Probandinnen getroffen, die sich beispielsweise mit "Fillern" haben behandeln lassen. Hyaluron wird hier unter die Haut gespritzt, um sie zum einen zu ernähren, zum anderen, um ihr mehr Volumen zu geben. Jessica Wimber (31) hat sich beispielsweise die Lippen aufspritzen lassen. Cornelia Scheelk (53) hat sich das Volumen in den Wangen verändern lassen, hinzu kommen Falten- und Lippenbehandlungen. Und Sieglinde Spaderma (74)  wollte einfach etwas jünger ausschauen - sie hat sich für einen Unterspritzungskurs entschieden. Alle drei erzählen von Ihren Erfahrungen.
Zum Interview
O-Ton-Paket
Dr. med. Jens Baetge ist ein erfahrener und international renommierter Plastischer und Ästhetischer Chirurg ("Schönheitschirurg") und leitet die Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie. Mehr als 70.000 Patientinnen und Patienten sind hier in den vergangenen rund 45 Jahren behandelt worden. In dem vorliegenden O-Ton-Paket spricht Dr. Baetge über die Behandlung mit "Fillern". Filler werden genutzt um der Haut mehr Frische und Feuchtigkeit zu verleihen und ihr gleichzeitig mehr Volumen zu geben.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Die Branche spricht von dem internationalen Megaereignis des Jahres. In Frankfurt am Main startet am 03. Mai die Messe Hair and Beauty 2014 und parallel dazu findet in der Festhalle die Weltmeisterschaft der Friseure statt. Alle freuen sich drauf und blicken natürlich mit hohen Erwartungen auf eine regelrechte Super-Show: die Messemacher selbst, die Branchenvertreter, Aussteller und selbstverständlich die Friseure selbst.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Paul Mitchell Friseur Peter Hartmann freut sich riesig auf die Hair and Beauty 2014. Im vorliegenden O-Ton-Paket spricht er über die Messepräsenz. Er geht u.a. auf folgende Punkte ein: aktuelle Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2014 I Farben, die eine Rolle spielen I Trends bei Herren I OUTs bei Frisuren I Trendsetter I Hair and Beauty als Impulsgeber. Interview eignet sich sehr gut für eine Moderation mit O-Tönen.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Vorliegend finden Sie ein O-Ton-Paket mit Binu Thomas (Objektleiter der Hair and Beauty). Er geht darin auf folgende Punkt ein: Besuchererwartungen I OMC Hairworld I Profil der Hair and Beauty I Themenschwerpunkte I Ausstellerzahlen I Nachwuchs I Feeling auf der Messe I Highlights.
Zum O-Ton-Paket
Interview
Wer bezahlt eigentlich jetzt die Energiewende? Sigmar Gabriel gibt im vorliegenden Interview eine Aussage dazu. Und, wie wichtig war die gestrige Akzeptanz des Bundeskabinetts in Bezug auf das EEG und was bedeutet das für die deutsche Industrie? Auf der HANNOVER MESSE 2014 haben wir mit dem Wirtschaftsminister über diese Punkte gesprochen, auch wie ihm jetzt hier begegnet wird - beispielsweise mit Schulterklopfen und einem "Danke"?
Zum Interview
Beitrag
Die HANNOVER MESSE ist die weltgrößte Industrieschau und findet in diesem Jahr noch bis zum 11. April statt. Und da Roboter im Industriebereich eine große Rolle spielen, wenn wir über die Zukunft sprechen, dann verwundert es nicht, dass viele Prototypen in den Messehallen vorgestellt werden. Wir haben einmal drei Beispiele ausgewählt, um zu zeigen, wie sich die Zukunft für uns durch den Einsatz von Robotern ändern kann.
Zum Beitrag
Terminplaner

Dieser Kalender soll der redaktionellen Planung dienen. Ist ein Datum farblich gekennzeichnet, dann findet hier ein aktueller Termin statt, zu dem wir Pressematerialien bereitstellen. Mit einem Klick auf die linke Maustaste erscheinen im mittleren Seitenbereich alle weiteren Details zu diesem Termin.

April 2014
M
D
M
D
F
S
S
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Regionalsuche
Ihre Postleitzahl


Im Umkreis von


Was suchen Sie?





 

Redaktioneller Login Kunden Login