Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Hinweis zum redaktionellen Portal www.presslive.de:

Die auf diesem Redaktionsportal zur Verfügung gestellten Presse- und Beitragsmaterialien können von nationalen und internationalen Redaktionen und freien Journalisten honorar- und lizenzfrei genutzt, bearbeitet und ausgestrahlt werden. Die Registrierung links auf dieser Website ist ebenfalls kostenfrei.

Klicken Sie als Journalist auf die oben angezeigten Reiter
Live-Übertragungen von Pressekonferenzen, Hörfunkservice, TV-Service, Digitale Pressemappen und Fotoservice und gelangen Sie sofort zu den für Sie relevanten Pressematerialien.

Hier eine Auswahl aktueller Beitragsmaterialien:

Live-Stream
Ist der Technologiestandort Deutschland innovativ genug und verfügt er über ausreichend Ressourcen, um die Aufgaben, die mit der Entwicklung hin zu einer digitalen Wirtschaft verbunden sind, zu bewältigen? Wie geht es weiter mit Industrie 4.0? Kann die Energiewende erfolgreich umgesetzt werden? Werden wir auch künftig ausreichend Fachkräfte zur Verfügung haben, um diese Herausforderungen zu meistern? Wichtige Fragen an die Ingenieure und Ingenieurinnen von heute und morgen, auf die Antworten gefunden werden müssen.
Zum Live-Stream
Beitrag
Am Freitag (15.05) geht in Hannover die LIGNA 2015 zu Ende. Auf der Weltleitmesse für die Holz- und Forstwirtschaft haben 1.567 Unternehmen aus 47 Nationen Werkzeuge, Maschinen, Dienstleistungen und Anlagen aller Wertschöpfungsstufen der Be- und Verarbeitung von Holz gezeigt. Ein Schwerpunkt lag in diesem Bereich auf der vernetzten Fertigung in der Möbelindustrie.
Zum Beitrag
Beitrag
Christi Himmelfahrt wird ja hierzulande gerne auch als „Vatertag“ bezeichnet. Die Herren der Schöpfung, eigentlich egal ob Status „Vater“ oder nicht, feiern sich selbst. Die einen ziehen mit dem Bollerwagen los, andere wollen ein bisschen mehr Adrenalin. Passend dazu gibt es auf der Weltleitmesse LIGNA in Hannover, eine Messe für die Holz- und Fortwirtschaft, traditionell am Vatertag den richtigen Wettbewerb: die Niedersächsischen Forwarder-Meisterschaften. Mit schweren Geräten müssen beispielsweise Baumstämme durch einen Parcours befördert werden. Aber wer hier nur starke Männer vermutet, der irrt sich, denn zum ersten Mal gab es in diesem Jahr auch einen Frauen-Cup.
Zum Beitrag
Beitrag
Bei den WorldSkills 2015 - den Weltmeisterschaften der Berufe - messen sich im August mehr als 1.200 Nachwuchstalente aus 60 Ländern in 50 verschiedenen Berufsdisziplinen. Deutschland schickt in diesem Jahr insgesamt 41 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Berufen. Darunter Max Dolge und Steffen Repplinger, die Finalisten aus den Berufen Köche und Restaurantservice. Die beiden Nachwuchstalente haben nun gemeinsam mit Profis in Hamburg für den großen Tag trainiert.
Zum Beitrag
O-Ton-Paket
Vom 11. bis zum 16. August findet im brasilianischen Sao Paolo die Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2015 statt. Dabei messen sich insgesamt 1200 Nachwuchstalente aus 60 Ländern in 50 verschiedenen Berufsdisziplinen aus Bereichen wie Industrie, Handwerk und Dienstleistung miteinander. Deutschland ist in diesem Jahr mit 41 Teilnehmern in 37 Disziplinen dabei. Im vorliegenden Interview erklärt der Geschäftsführer von WorldSkills Germany e.V., worauf er sich 2015 besonders freut, welchen Stellenwert das Kochen, die Digitalisierung der Branche und der Norden als Nachwuchsschmiede-Standort einnehmen.
Zum O-Ton-Paket
Beitrag
Kennen Sie eigentlich die Tiere und Pflanzen des Jahres 2015? Die gibt es nämlich tatsächlich. Der Vogel des Jahres 2015 ist der Habicht, die Blume des Jahres nennt sich Gewöhnlicher Teufelsabbiss und der Baum des Jahres ist der Feld-Ahorn. Ein Baum, der in der breiten Bevölkerung weitgehend unbekannt ist. Passend zur LIGNA 2015 – eine Weltleitmesse auf der es um holzbe- und verarbeitende Branchen geht, wird der Feld-Ahorn auf dem Gelände der Deutschen Messe AG in Hannover gepflanzt, um auf ihn aufmerksam zu machen. 
Zum Beitrag
Interview
Der Baum des Jahres 2015 ist der Feld-Ahorn. Da er nur in bestimmten Gegenden vorkommt, kennen ihn viele Menschen gar nicht. Wobei früher sogar die Blätter des Baumes gegessen wurden und heute noch als Viehfutter genutzt werden. Joachim Knauer ist Garten- und Landschaftsbaumeister und arbeitet auf dem Gelände der Deutschen Messe AG, in Hannover. Hier befindet sich das größte Messegelände der Welt. Und stehen auch insgesamt rund 4.000 Bäume. Und alle zwei Jahre kommt mindestens einer dazu, denn traditionell zur Weltleitmesse LIGNA pflanzen Knauer und sein Team den Baum des Jahres ein. In diesem Jahr den Feld-Ahorn.
Zum Interview
Beitrag
Traditionen wollen gepflegt werden, denn sonst gibt es sie irgendwann nicht mehr und das wäre oftmals ziemlich schade. Ein Beispiel hierfür ist der Zimmererklatsch. Und den gab´s jetzt wieder in Hannover, im Rahmen der Fachmesse LIGNA 2015, zu hören. Auf der Messe treffen sich die unterschiedlichsten nationalen und internationalen Holzbranchen. Und die Zimmerer dürfen da natürlich nicht fehlen. Und die Meisterschüler des Bundesbildungszentrums des Zimmerer und Ausbaugewerbes aus Kassel, haben in ihren Trachten ganz besonders für Aufsehen gesorgt, denn mit 61 Mann und einer Frau, gab´s ihn wieder zu hören - den traditionellen Zimmererklatsch.
Zum Beitrag
Terminplaner

Dieser Kalender soll der redaktionellen Planung dienen. Ist ein Datum farblich gekennzeichnet, dann findet hier ein aktueller Termin statt, zu dem wir Pressematerialien bereitstellen. Mit einem Klick auf die linke Maustaste erscheinen im mittleren Seitenbereich alle weiteren Details zu diesem Termin.

Mai 2015
M
D
M
D
F
S
S
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Regionalsuche
Ihre Postleitzahl


Im Umkreis von


Was suchen Sie?





 

Redaktioneller Login Kunden Login