Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Im Gespräch mit dem ''Weltbäcker des Jahres 2018'', und der kommt aus dem Raum Stuttgart
17.09.2018 14:14 Uhr
So wie es im Sport beispielsweise den Welttorhüter des Jahres gibt, gibt es in der Welt des Backens auch den Weltbäcker des Jahres. Und, Jochen Baier aus Herrenberg bei Stuttgart, wird am Mittwoch (19.09.), im Rahmen der Weltleitmesse iba in München, zum World Baker of the Year 2018 ausgezeichnet. Im vorliegenden Interview spricht er über die Auszeichnung, seine spannende Karriere, das Thema Digitalisierung im Bäckerhandwerk und seinen erfüllten Lebenstraum: das gläserne Backhaus.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Text:

Jochen Baier antwortet auf folgende Fragen:

00:13 min (Timecode)

1. Haben Sie selbst damit gerechnet, dass Sie zum Weltbäcker des Jahres 2018 ausgezeichnet werden?

00:30 min
2. Wie viele Nationen waren bei der Wahl dabei?

00:57 min
3. Als Weltbäcker wird man nominiert, richtig?

01:23 min

4. Sie sind derzeit der einzige, der sowohl als Bäcker, als auch als Konditor den Deutschen Meistertitel gewonnen hat?!

01:56 min
5. Sie haben die Bäckerei in der sechsten Generation übernommen und aus acht Mitarbeitern sind 110 Mitarbeiter geworden…

02:27 min
6. Sie haben eine gläserne Backstube. Warum?

02:57 min
7. Vielleicht beschreiben Sie einmal die Backstube. Mit einer normalen hat es nicht mehr viel zu tun.

03:19 min
8. Entscheidend ist für Sie auch die Herstellung des Brotes, richtig? Sie setzen auf das Ursprüngliche.

03:48 min
9. Inwiefern steuert die Digitalisierung heute schon den Alltag des Bäckers?

04:34 min
10. Braucht es denn in der Zukunft den Bäcker noch oder nimmt die Digitalisierung den Platz ein?

05:10 min
11. Sie sind selbst gesundheitsbedingt vor 10 Jahren aus der Backstube ausgezogen und zum Dirigenten geworden. Wie einfach oder schwer war das?

05:55 min
12. All das ist auch aus Ihrer Sich der Grund, warum Sie Weltbäcker des Jahres 2018 geworden sind?

06:33 min
13. Was sagen Sie jungen Menschen: Was ist das Tolle am Bäcker- und Konditorhandwerk?

07:15 min
14. Wie blicken Sie auf die iba?


O-Ton:
Autor:
Tim Kuchenbecker
Länge:
7:42 min (alle O-Töne einzeln einsetzbar)
 

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Die Agentur  |  Pressetermine LIVE  |  Pressetermine ARCHIV  |  Digitale Pressemappe  |  Fotoservice  |  TV-Service  |  Hörfunkservice  |  Impressum  |  Datenschutz
© 2010-2018 PRESSLIVE Presse- und Medienagentur

Hier kommt die Toolbar
Redaktioneller Login Kunden Login