Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Live-Übertragungen

Neuheiten und Innovationen
Nachrichtenstück
Auf der modell-hobby-spiel in Leipzig bringen über 600 Aussteller vom 29. September bis 01. Oktober nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Handarbeit und Modellbau stehen genauso auf der thematischen Agenda wie Robotik und FPV (First Person View). Die Vielfalt ist nahezu grenzenlos und die Besucher können sich neben spannenden Vorführungen und Erklärungen auch auf viele Mitmachangebote freuen. 
Zum Nachrichtenstück
Beitrag

In Zeiten fortschreitender Digitalisierung tut es auch mal gut, sich auf seine zwei analogen Hände zu verlassen. Auf der modell-hobby-spiel in Leipzig ist deswegen nach wie vor ein großer Themenkomplex dem kreativen Gestalten ganz ohne Bits und Bytes gewidmet. Allerdings ist Handarbeit nur eines von vielen Themen, die in Leipzig behandelt werden - und der digitale Fortschritt kommt selbstverständlich trotz allem nicht zu kurz.

Zum Beitrag
O-Ton-Paket
Klaus Pöhlmann ist Spiele-Erfinder aus Leidenschaft. Regelmäßig kommen bis zu 40 Kinder auf seinen Bauernhof im bayerischen Gunzenhausen um einerseits zu überprüfen, ob seine Spiele auch tatsächlich Spaß machen und andererseits um selbst zu tüfteln und kreativ zu werden. Auf der modell-hobby-spiel in Leipzig haben die Messebesucher die Möglichkeit an seinem Stand seine Spiele zu testen und das teilweise ganz ohne angeleitet zu werden.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Jürgen Rüger ist Hobby-Roboterbauer in der Leipziger Mitmachwerkstatt "Makerspace". Auf der modell-hobby-spiel in Leipzig erklärt Rüger, dass eine CNC-Fräse längst nicht mehr nur im Maschinenbau zum Einsatz kommt, sondern auch in Kinderzimmer Einzug gehalten hat. Die Fräse ist nur eines von mehrern technischen Highlights, die Rüger den technikafinen Besuchern von 29. September bis 01. Oktober vorstellen wird.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Auf der modell-hobby-spiel in Leipzig können Kinder am digitalen Baukasten selber Spielzeug entwerfen. Dem kreativen Freiraum sind dabei keine Grenzen gesetzt, wie Geschäftsführer Sebastian Friedrich betont. "Wir hatten zuletzt einen kleinen Jungen, der hat sich einen Katamaran mit Roboterfüßen obendrauf gebaut". Der Clou: Das auf der Messe entwickelte Spielzeug kann später am 3D-Drucker produziert und zum kleinen Nachwuchs-Entwickler nach Hause geschickt werden.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
FPV steht für First Person View und beinhaltet die Möglichkeit mittels einer Brille ins Cockpit eines Flugzeugs zu steigen. Auf der modell-hobby-spiel werden Profis diese spektakulären Flüge vorstellen und die Besucher können auch selbst die Brille aufsetzen und mitfliegen. Projektdirektorin Annette Schmeier gibt aber mit einem Augenzwinkern zu bedenken, dass es dem einen oder anderen durchaus mal schwindelig werden kann.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Wer glaubt, dass die modell-hobby-spiel in Leipzig ausschließlich eine Messe für Kinder ist, der irrt gewaltig. Die Themenkomplexe reichen von Handarbeit, über Modellbau bis First Person View und Robotik. Messe-Geschäftsführer Martin Buhl-Wagner stellt im vorliegenden O-Ton-Paket die umfangreichen Themenkomplexe heraus und betont, dass es Wichtigeres gibt, als massenhafte Besucherströme.
Zum O-Ton-Paket
Beitrag
Aus alten Sachen neue Produkte herstellen, das nennt man Upcycling. Und, hier geht es nicht um irgendwelche Second Hand-Dinge, sondern um ziemliche coole Ideen. Auf der Maker Faire Bodensee 2017 (15.-16.7.) kann der Besucher viele Upcyclingprodukte sehen und auch kaufen. Und, er kann an Upcycling-Workshops teilnehmen.
Zum Beitrag
Beitrag
Am Montag (24.04.) startet in Hannover die weltweit größte Industriemesse. Über 6.500 Aussteller sind in diesem Jahr mit dabei. Das Topthema lautet Indutrie 4.0 und der Mensch soll dabei im Mittelpunkt stehen. Es geht an den fünf Veranstaltungstagen beispielsweise um die Bereiche: Energie, die digitale Fabrik und die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter.
Zum Beitrag
Beitrag
Es ist noch gar nicht so lange her, da hat eine sprechende Spielzeugpuppe weltweit für Aufsehen gesorgt, weil herauskam, dass darüber und über den Internetanschluss die Geräusche aus den Kinderzimmern abgehört werden können. Auf der CeBIT wird jetzt wieder ein sprechendes Plüschtier vorgestellt, das allerdings soll absolut sicher sein, versprechen die Entwickler. Der feine Unterschied: Die Puppe kann zwar mit den Kindern sprechen, ist aber weder mit irgendeiner Cloud, noch mit dem Internet verbunden.
Zum Beitrag

 

Redaktioneller Login Kunden Login