Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Hörfunkservice

Wissenschaft und Technik
Beitrag
Auf der Internationalen Handwerksmesse in München werden nicht nur viele innovative Produkte gezeigt. Unter den über 1000 Ausstellern auf lassen sich auch einige Handwerker bei Ihrer Arbeit über die Schulter sehen. Vom Metallbauer über den der Dachdecker bis hin zum Holzbildhauer.
Zum Beitrag
Interview
Wen ein Handwerksunternehmen mit der Zeit gehen will, kommt es an der Digitalisierung nicht vorbei. Egal ob der Unternehmer mit dem Kunden kommunizieren möchte oder dieser im Konfigurator sein Wunschprodukt erstellt und die Bauteile dann sogar mit dem 3D-Drucker gedruckt werden. Hilfe bei der Digitalisierung gibt es das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk.
Zum Interview
Interview
Die einen schreiben in der Schule noch mit Kreide an die Tafel, andere sind da schon weiter. Wenn über das Thema Digitalisierung in Schulen gesprochen wird, dann kommt man recht schnell zur digitalen Tafel. Auf der didacta 2018, in Hannover, werden die neuesten Modelle vorgestellt. Das Unternehmen SMART Technologies ist ein Hersteller. Kerstin Stengel erklärt, was die digitalen Tafeln so alles können, warum man sie braucht und welchen Beitrag sie zum Beispiel auch beim Thema Inklusion leisten.
Zum Interview
O-Ton-Paket
Das Unternehmen FESTO zeigt auf der Hannover Messe 2018 den, nach eigenen Angaben, ersten pneumatischen Roboter. Ein Roboter, der keinerlei elektrische, sondern Luftdruck betriebene Antriebe hat. Das sorgt zum Beispiel für Sicherheit, wenn es um die Zusammenarbeit zwischen Roboter und Mensch geht.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Ein autonomer Roboter, der Pakete vom LKW bis zur Produktionsstätte bewegt, alle Zwischenlagerungen inklusive. Diese Vision präsentiert das Unternehmen Magazino auf der CeMAT 2018. Im vorliegenden Interview/O-Ton-Paket stellt Lukas Zanger der Roboter vor.
Zum O-Ton-Paket
Beitrag
Auf der E-World in Essen werden bis Donnerstag (8.2.) die innovativsten Produkte der Energie- und Wasser-Branche vorgestellt. 750 internationale Unternehmen sind dabei. Zu den Neuheiten zählen u.a.: Eine Steckdose zum Mitnehmen, ein Eisspeichergerät oder eine Cloud zum Stromsparen. 
Zum Beitrag
O-Ton-Paket
Auf der E-world in Essen, Leitmesse für Energie und Wasser, präsentieren 750 Aussteller aus 26 Nationen ihre Dienstleistungen und Produkte. Schwerpunkt ist in diesem Jahr u.a. das Thema "Smart City". Wir haben darüber mit Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation und Digitalisierung, in Nordrhein Westfalen gesprochen. Außerdem auch über die aktuelle Energiepolitik in NRW.
Zum O-Ton-Paket
Interview
E-World ist Europas führende Fachmesse für Energie und Wasser. Bis Donnerstag (8.2.) werden in Essen die neuesten Entwicklungen und Trends vorgestellt. Im Fokus steht das Thema Smart City. Aber, was genau ist damit gemeint? Wir haben mit einem Experten von E.ON darüber gesprochen. 
Zum Interview
Interview
Bis Freitag (26.1.) läuft in Essen die IPM. Auf der wichtigsten Pflanzenmesse der Welt werden neue Innovationen, Techniken und Produkte gezeigt. Zum Beispiel eine Pflanzendoktor-App, die erkennt, welche Krankheit die Pflanze hat und eine Heilungslösung vorschlägt. Unser Reporter hat die App getestet. 
Zum Interview
Interview
Auf der Weltleitmesse Schweissen und Schneiden 2017 (25.-29.9.) geht es natürlich auch um den Nachwuchs. Und, wer irgendwann mal gut schweißen können möchte, der muss es erst einmal lernen. Wie modern das heute geht, zeigt beispielsweise Josef Kreindl vom Unternehmen Fronius. Mit im Gepaäck: ein virtueller Schweißtrainer.
Zum Interview

 

Redaktioneller Login Kunden Login