Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Fahrradreisen sind cool
01.09.2017 12:01 Uhr
Noch bis zum Samstag (2.9.) findet in Friedrichshafen die Eurobike 2017 statt. Auf der weltweit größten Fahrradmesse geht es natürlich in erster Linie um die neuesten Fahrradmodelle und das neueste Zubehör, aber auch um das Thema Radreisen. Und, das scheint beim Endverbraucher, gerade in Zeiten von Elektrofahrrädern, immer beliebter zu werden.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
Noch bis zum Samstag (2.9.) findet in Friedrichshafen die Eurobike 2017 statt. Auf der weltweit größten Fahrradmesse geht es natürlich in erster Linie um die neuesten Fahrradmodelle und das neueste Zubehör, aber auch um das Thema Radreisen. Und, das scheint beim Endverbraucher, gerade in Zeiten von Elektrofahrrädern, immer beliebter zu werden. Tim Kuchenbecker berichtet ...
Text:

Tanja Brunnhuber ist Tourismusberaterin und als solche auch auf der Weltleitmesse für Fahrräder, der Eurobike in Friedrichhafen unterwegs. Ihr Thema: Fahrradreisen.
O-Ton
Gerade die Elektromobilität spielt im Bereich der Fahrradreisen eine enorme Rolle und dürfte auch mit ein Grund dafür sein, warum der Markt gerade so boomt.
O-Ton
Egal ob im bergigen Süden, im Flachen Norden oder in der Mitte Deutschlands - die Regionen sind auf die Radfahrer vorbereitet und haben einiges zu bieten. Wie zum Beispiel auch die Metropolregion an der Ruhr, sagt Harald Spiering vom Regionalverband Ruhr.
O-Ton
Lust auf Fahrradreisen möchte auch Südtirol machen. Thomas Aichner über die Touren, die man auf keinen Fall verpasst haben sollte.
O-Ton
Wer mit dem E-Bike unterwegs ist, der ist natürlich darauf angewiesen, dass er seinen Akku immer wieder aufladen kann. Aber, sind die Regionen auch hierauf komplett vorbereitet? Tanja Brunnhuber über die Situation in Deutschland.
O-Ton
Und, da kann man auch schon mal auf die Idee kommen, zum Beispiel eine Fahrradreise durch Schottland zu machen. Reizvoll, verspricht Greame McLean.
O-Ton
Immer beliebter ist auch das Thema Genussreisen mit dem Rad - gerade nach dem Essen dürfte auch hier klar der Vorteil eines Elektrorades zu spüren sein. Wer es ausprobieren will, der ist beim Emotions-Event am Millstätter See im kommenden Mai herzlich willkommen, bestätigt Oliver Rüsche vom Delius Clasing Verlag.
O-Ton
Und, wer jetzt Lust auf eine Radreise hat, der sollte sich am besten bei einem Experten für Radreisen informieren. Und dann ab aufs Rad und los.

Tim Kuchenbecker, Redaktion ... Friedrichshafen


O-Ton:
Name:
Tanja Brunnhuber
Firma:
destination to market
Funktion:
Tourismusberaterin
PLZ:
83624
Ort:
Otterfing
Name:
Harald Spiering
Firma:
Regionalverband Ruhr
Name:
Thomas Aichner
Firma:
IDM Südtirol
Funktion:
PR
Ort:
Bozen
Name:
Gaeme McLean
Firma:
Sottish Cycling
Funktion:
Project Manager
Name:
Oliver Rüsche
Firma:
Delius Klasing
PLZ:
33602
Ort:
Bielefeld
Autor:
Tim Kuchenbecker
Länge:
4:15 min (mehrfach kürzbar, alle O-Töne einzeln einsetzbar)
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login