Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Die ganz speziellen Frauenrundgänge auf der Eurobike 2017!
31.08.2017 13:41 Uhr
Noch bis zum Samstag (2.9.) findet in Friedrichshafen die Eurobike 2017 statt. Auf der Fahrrad-Weltleitmesse stellen Hersteller aus der ganzen Welt die neuesten Räder und Produkte rund ums Fahrradfahren vor. Und, damit einem der Überblick als Besucher etwas leichter gemacht wird, gibt es teilweise spezielle Themen-Rundgänge. So auch einen für Frauen. Zwar brauchen Frauen nicht immer ihre eigens für sie hergestellten Produkte, aber ein eigenes Rad sollte schon dazugehören. Die Frauenrundgänge finden auch am Messesamstag statt, wenn auch die Endverbraucher und in diesem Fall besonders die Endverbraucherinnen eingeladen sind, die Fahrradmesse zu besuchen.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
Noch bis zum Samstag (2.9.) findet in Friedrichshafen die Eurobike 2017 statt. Auf der Fahrrad-Weltleitmesse stellen Hersteller aus der ganzen Welt die neuesten Räder und Produkte rund ums Fahrradfahren vor. Und, damit einem der Überblick als Besucher etwas leichter gemacht wird, gibt es teilweise spezielle Themen-Rundgänge. So auch einen für Frauen. Zwar brauchen Frauen nicht immer ihre eigens für sie hergestellten Produkte, aber ein eigenes Rad sollte schon dazugehören. Die Frauenrundgänge finden auch am Messesamstag statt, wenn auch die Endverbraucher und in diesem Fall besonders die Endverbraucherinnen eingeladen sind, die Fahrradmesse zu besuchen. Reporter Tim Kuchenbecker berichtet.
Text:


Eine ganz spezielle Führung für Frauen, über die größte Fahrradmesse der Welt?Macht das wirklich Sinn? Regina Marunde sagt ganz klar: JA! Sie ist mehrfacheDeutsche Meisterin und Olympiateilnehmerin im Mountainbiken.
O-Ton
So sind es in der Praxis tatsächlich erheblich mehr Männer, die sich vor allemauch Bikes zulegen, die hochpreisiger sind - gerne auch unterschiedliche.
O-Ton
Die Fahrradrundgänge für Frauen sollen also vor allem Lust auf´s Fahrradfahrenund das eigene Rad machen. Was die Produkte an sich angeht, so sind die nämlichoftmals gar nicht mehr unterschiedlich - was mal anders war. So auch beimHersteller Ghost.
O-Ton
Gerade E-Bikes sind leichter geworden, deshalb verzichte man ab jetzt auch aufspezielle Damenvarianten. Die Griffe sind aber frauenfreundlicher, weil Frauenim Durchschnitt kleinere Hände haben und der Sattel ist mehr der weiblichenBeckenform angepasst. Wobei, man findet sie auf der Weltleitmesse, die Produkterund um´s Rad - speziell für Fahrerinnen. Zum Beispiel beim Hersteller Deuter.
O-Ton
Auch beim Frauenrundgang dabei: die Marke Bioracer.
O-Ton
Es gibt sie also doch, die feinen Unterschiede. Und die etwas unterschiedlichenProdukte. Regina Marunde, die die Frauenrundgänge anführt, wünscht sich vorallem eins...
O-Ton

Tim Kuchenbecker, Redaktion ... Friedrichshafen


O-Ton:
Name:
Maxi Dickerhoff
Firma:
Ghost Bikes GmbH
Funktion:
Brand Manager
PLZ:
95652
Ort:
Waldsassen
Name:
Regina Marunde
Funktion:
Mountainbikerin
Name:
Angela Vögele
Firma:
Deuter Sport GmbH
Funktion:
PR
PLZ:
86368
Ort:
Gersthofen
Name:
Birgit Schlaak
Firma:
Bio-Racer
Funktion:
Generalvertretung Deutschland
PLZ:
53424
Ort:
Remagen-Kripp
Autor:
Tim Kuchenbecker
Länge:
3:24 min (einfach und mehrfach kürzbar)
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login