Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 
art KARLSRUHE 2022
Schwebende Decken, unbegrenzte Zugänge, Weite, wohin das Auge reicht - und überall ist Kunst. Die art KARLSRUHE gibt der Kunstszene vier Tage im Jahr live die Chance, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Vier Hallen, ein großes Entree und ein begrünter Innenhof geben Raum für kleinste Grafiken bis hin zu raumgreifenden Skulpturen. Von der klassischen Moderne bis zur Gegenwartskunst. Live erleben können Sie die art KARLSRUHE wieder vom 07. bis 10. Juli 2022 in der Messe Karlsruhe.
Start:
07.07.2022 - 08:00 Uhr
Ende:
10.07.2022 - 20:00 Uhr
Live-Stream
Ein sommerliches Kunsterlebnis verspricht die diesjährige art KARLSRUHE – Klassische Moderne und Gegenwartskunst. Vom 7. bis 10. Juli 2022 bietet das Karlsruher Messegelände dem internationalen Kunstmarkt bereits zum 19. Mal ein Zuhause. Insgesamt werden 215 renommierte Galerien aus zwölf Ländern in den vier hohen, lichtdurchfluteten Hallen erwartet, die dank ihren zahlreichen One-Artist-Shows und der traditionsreichen Skulpturenplätze viele Anregungen für den Kunstkauf bieten. Um Ihnen vorab Einblicke in das Programm der art KARLSRUHE zu ermöglichen, findet am 02. Juni 2022 (um 11 Uhr) eine Pressekonferenz im Karlsruher ZKM statt, die Sie über diesen Livestream verfolgen können.
Zum Live-Stream

 

Zu diesem Termin bieten wir folgenden Service:

   
Terminplaner

Dieser Kalender soll der redaktionellen Planung dienen. Ist ein Datum farblich gekennzeichnet, dann findet hier ein aktueller Termin statt, zu dem wir Pressematerialien bereitstellen. Mit einem Klick auf die linke Maustaste erscheinen im mittleren Seitenbereich alle weiteren Details zu diesem Termin.

Juni 2022
M
D
M
D
F
S
S
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Regionalsuche
Ihre Postleitzahl


Im Umkreis von


Was suchen Sie?





 

Die Agentur  |  Pressetermine LIVE  |  Pressetermine ARCHIV  |  Digitale Pressemappe  |  Fotoservice  |  TV-Service  |  Hörfunkservice  |  Impressum  |  Datenschutz
© 2010-2018 PRESSLIVE Presse- und Medienagentur

Redaktioneller Login Kunden Login