opti 2020
Die opti findet jährlich zu Jahresbeginn auf dem Messegelände München sowie ab 2021 in den ungeraden Jahren auf dem Gelände der Landesmesse Stuttgart statt. Als internationale Messe für Optik und Design bietet die opti dem Fachpublikum das komplette augenoptische Spektrum. Dabei ist die opti die Plattform für Produktpremieren von internationalen Marktführern und Start-Ups. Das Trendthema OPTIC 4.0 – Digital Solutions zieht sich durch alle Bereiche unseres Produktangebotes: Von digitalen Mess- und Fertigungstechnologien für Brillengläser, Kontaktlinsen und Brillenfassungen bis hin zu speziellen IT-Systemen, 3D-Druckern und Smart Glasses. Trendinterviews, neue Innovationen und mehr - wir liefern die Highlights der Messe, damit die Hörer trendbewusst informiert werden.

Wir bieten und liefern Ihnen zur Veranstaltung sendefähige Audiobeiträge, O-Ton-Pakete, Kollegengespräche und mehr. Gerne erfüllen wir auch Ihre individuellen Redaktionswünsche - beispielsweise wenn es um O-Töne von Ausstellern aus Ihrer Region geht (kostenfrei), bitte kontaktieren Sie uns dafür rechtzeitig.

Unser verantwortlicher Redakteur vor Ort: Björn Czieslik
Tel.: 02102 - 20 47 500 Mail: b.czieslik@presslive.de
Start:
10.01.2020 - 09:00 Uhr
Ende:
12.01.2020 - 17:00 Uhr
Beitrag
Längst sind Brillen mehr als nur eine Sehhilfe. Oft sind sie ein modisches Accessoire, ein Fashion-Statement. Die opti in München ist an diesem Wochenende (10. bis 12.1.2020) das größte Brillen-Fachgeschäft der Republik und zeigt ins sechs Hallen die Brillen-Trends des Jahres.
Zum Beitrag
Beitrag
In München findet noch bis Sonntag (12.1.) die opti 2020 statt. In sechs Hallen zeigen mehr als 600 Aussteller aus fast 40 Ländern ihre Neuheiten – von Brillen und Kontaktlinsen bis hin zur Ladengestaltung. Zugleich ist die opti der erste Branchentreff des Jahres. 
Zum Beitrag
O-Ton-Paket
Das Optik-Jahr beginnt in München. Mehr als 600 Aussteller aus 39 Ländern zeigen in sechs Messehallen, Neuheiten und Innovationen aus den Bereichen Optik, Brillen und Kontaktlinsen. In Zeiten von Online-Kommunikation und Social Media kommt Messen eine besondere Bedeutung zu: Sie liefern die Bilder für Social Media und ermöglichen den persönlichen Austausch, sagt Messechef Dieter Dohr. Mittels VR-Brillen können die Besucher auf der Messe u.a. virtuell verschiedene Optiker-Läden besuchen.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Die Brille als Mode-Statement, davon profitieren auch die mittelständischen Augenoptiker, die wachsende Umsätze verzeichnen. Mit Investitionen in ihre Läden und spezieller Beratung schlagen sie sich gut gegen den Online-Handel. Persönliche Beratung wird gerade beim Brillenkauf weiterhin geschätzt. In die Karten spielt der Branche, dass eine Brille vielen nicht mehr reicht: Es gibt Brillen für die Computerarbeit, Brillen zum Autofahren oder Sonnenbrillen mit besonderem UV-Schutz, für die die Konsumenten gerne Geld ausgeben. 
Zum O-Ton-Paket
Interview
Natascha Ochsenknecht war früher Model, heute ist sie Modedesignerin und hat jetzt den vollen Durchblick: Auf der opti in München stellt sie ihre eigene Brillen-Kollektion vor. Im Interview erzählt sie u.a., was sie an Brillen fasziniert und warum einige ihrer Brillen die Namen ihrer Kinder tragen. Außerdem spricht sie über das heute startende RTL-Dschungelcamp, wo sie vor zwei Jahren selbst war.
Zum Interview
O-Ton-Paket
Die optische Industrie blickt auf das erfolgreichste Jahr des vergangenen Jahrzehnts zurück. Der Gesamtumsatz ist 2019 um 5,4 % auf 4,7 Millionen Euro gewachsen. Wachsendes Modebewusstsein mit Brillen als schickem Accessoire und der demografische Wandel spielen der Optik-Branche in die Karten.
Zum O-Ton-Paket