Ham Radio 2019
Auf der Ham Radio treffen sich Fans des Amateurfunks aus aller Welt.  Im Jahr 2019 findet die internationale Amateurfunk-Ausstellung von 21. bis 23. Juni statt. Eine Besonderheit der HAM ist die Mischung aus kommerziellen Ausstellern, den weltweit vernetzten Verbänden und dem größten Funkflohmarkt Europas mit etwa 280 Teilnehmern aus 16 Ländern.

Wir bieten und liefern Radiostationen zur Veranstaltung sendefähige Audiobeiträge, O-Ton-Pakete, Newsstücke und mehr. Gerne erfüllen wir auch Ihre individuellen Redaktionswünsche - beispielsweise wenn es um O-Töne von Ausstellern aus Ihrer Region geht (kostenfrei), bitte kontaktieren Sie uns dafür rechtzeitig.

Unser verantwortlicher Redakteur vor Ort: Bettina Hoffmann
Tel.: 02102 - 20 47 500  I  Mail: b.hoffmann@presslive.de
Start:
21.06.2019 - 09:00 Uhr
Ende:
23.06.2019 - 15:00 Uhr
Beitrag
Kein Weg ist zu weit, kein Ort ist unerreichbar - Funkamateure sind auf der ganzen Welt unterwegs und haben ihre Antennen immer empfangsbereit. Kein Wunder also, dass das Motto der diesjährigen Ham Radio (21. bis 23.06.) "Amateurfunk on tour" heißt. Viele der abenteuerlustigen Funker sind an diesem Wochenende in Friedrichshafen, um sich hier mit Gleichgesinnten zu treffen und auszutauschen. 
Zum Beitrag
Interview
Claudia Friedberg ist seit Jahrzehnten leidenschaftliche Amateurfunkerin. Das geht sogar so weit, dass sie ein Wohnmobil mit komplettem Equipment ausgestattet und auch auf Flugreisen immer ein kleines Funker-Package mit dabei hat. Während Mitreisende in der Karibik schnorcheln, sitzt sie auf dem Segelschiff und versucht Funkkontakte herzustellen. Und auch mit dem König von Jordanien konnte sie bereits per Funk kommunizieren.

Zum Interview
Interview
Die 44. Ham Radio in Friedrichshafen (21. bis 23.06.) steht unter dem Motto "Amateurfunk on tour". 184 Aussteller und Verbände aus 32 Ländern sind auf Europas wichtigster Amateurfunk-Ausstellung vertreten. Im vorliegenden Interview spricht Projektleiterin Petra Rathgeber unter anderem über diese Themen: Zahlen und Fakten rund um die Messe | Herkunftsländer von Besuchern und Ausstellern | Motto "Amateurfunk on tour" | campende Funker auf dem angrenzenden Wohnmobil-Stellplatz | Rahmenprogramm der Ham Radio.

Zum Interview
Umfrage
In diesen Tagen strömen Funkamateure aus aller Welt zur Ham Radio (21. bis 23.06.) nach Friedrichshafen. Auf der größten und wichtigsten Amateurfunkausstellung Europas geht es um die Freude am Reisen und an Kommunikation, aber auch um Trends und Neuheiten, Kontakte und die neueste Technik. Amateurfunk ist ein spannendes Hobby - aber warum eigentlich?
Zur Umfrage
Nachrichtenstück
Am Freitag (21.6.) hat auf dem Messegelände in Friedrichshafen die 44. Ham Radio begonnen - eine Messe für Funkamateure und Pflichtprogramm für alle, die diesem Hobby nachgehen. Das Motto des Deutschen Amateur Radio Clubs für dieses Jahr: "Amateurfunk on tour".
Zum Nachrichtenstück