TUNING WOLRD BODENSEE 2019
Auf keiner anderen Tuning-Messe begegnen Tuning-Fans und Auto-Begeisterte der Branche mit einer derartigen Intensität. Die TUNING WORLD BODENSEE hat sich vom Geheimtipp zum absoluten Szene-Highlight für die Branche, Tuningfans und Besucher entwickelt. Heute ist die TUNING WORLD BODENSEE Europas größte reine Tuningmesse.

Wir bieten und liefern Radiostationen zur Veranstaltung sendefähige Audiobeiträge, O-Ton-Pakete, Newsstücke und mehr. Gerne erfüllen wir auch Ihre individuellen Redaktionswünsche - beispielsweise wenn es um O-Töne von Ausstellern aus Ihrer Region geht (kostenfrei), bitte kontaktieren Sie uns dafür rechtzeitig.

Unsere verantwortliche Redakteurin vor Ort: Bettina Hoffmann
Tel.: 02102- 2047 500  I  Mail: b.hoffmann@presslive.de
Start:
03.05.2019 - 10:00 Uhr
Ende:
05.05.2019 - 18:00 Uhr
Beitrag
Nicht nur die großen, sondern auch die kleinen Autos gibt es bei der Tuning World Bodensee (03. bis 05. Mai) zu sehen. Und die kleinen Flitzer, die auf der Messe in Friedrichshafen stehen, haben es teilweise richtig in sich. Vom Mini bis zum Fiat 500 oder dem VW Polo ist hier alles dabei. Aber lange nicht handelsüblich, normal oder gar langweilig. Im Gegenteil. 
Zum Beitrag
Beitrag
Wenn Kleider Leute machen, macht die perfekte Rad-Reifenkombination heutzutage Autos. Und um den heißesten Trends in der Tuningszene genügend Aufmerksamkeit zu widmen, gibt es auf der Tuning World Bodensee (03. bis 05. Mai) die neue Style Mile. Sie ist quasi eine Fashionshow im Tuning - mit Europas Top-Fahrzeugen. 
Zum Beitrag
Beitrag
Sie kommen aus ganz Deutschland, aus Österreich, der Schweiz und sogar aus Ungarn - die zwölf Finalistinnen bei der Wahl zur Miss Tuning sind hübsch, sexy und haben ein Faible für extravagante Autos. Damit sich die Mädels bei ihren Auftritten auf der Tuning World Bodensee (03. bis 05. Mai) von ihrer besten Seite präsentieren können, sorgt Choreograph Luca Grillo für ihr optimales Tuning. Er coacht die Kandidatinnen, gibt ihnen Tipps und trocknet im Notfall auch Tränen.

Beitrag
Umfrage
Die Tuning World Bodensee ist nicht einfach nur eine Messe. Sie ist ein richtiges Event mit actiongeladenem Rahmenprogramm, Stars der Szene und natürlich richtig krass getunten Autos. Und eben weil die Messe so vielfältig ist, kommen die Besucher teilweise schon seit vielen Jahren extra dafür nach Friedrichshafen. Morgens schon sind die Schlangen lang - jeder will aufs Gelände. Wir haben uns umgehört, was die Besucher ganz besonders interessiert und warum sie immer wieder auf die Tuning World Bodensee kommen. 
Zur Umfrage
Beitrag
Die Filmreihe "The Fast and the Furious" gehört zum absoluten Kult und die Autos haben den Stil einer ganzen Tuninggeneration geprägt. Allerhöchste Zeit, dass diese Schmuckstücke mal ins Rampenlicht gestellt werden. Auf der Tuning World Bodensee werden einige 1:1-Nachbauten der legendären Filmautos gezeigt. Von den meisten Fahrzeugen gibt es noch nicht einmal mehr die Originale. Damon Paul, sein Bruder Sascha und Kumpel Michael sind für die Nachbauten verantwortlich. 
Zum Beitrag
Interview
Wenn deutsche Schönheit auf japanische Superpower trifft, hat DOTZ seine Finger im Spiel gehabt. In die ehrwürdige Hülle eines BMW Z4-Coupés hat der Hersteller das Innenleben eines Toyota Supra verbaut und damit zwei Autos zu einem verschmolzen. Der DD2.JZ ist das ultimative Projectcar - und er wird nicht umsont "The Beast" genannt. Verantwortlich für das Projekt ist Christian Haderer. Ziemlich stolz erklärt er im vorliegenden Interview, wieviel Arbeit, Schweiß und Power in dem 600 PS-"Beast" stecken.

Zum Interview
Umfrage
Manch einer mag Tuning-Enthusiasten für verrückt halten. Sie individualisieren selbst das kleinste Detail an ihrem Auto, stecken Unmengen an Zeit, Arbeit, Liebe und Schweiß in die Umbauarbeiten. Es ist ein teures und zeitaufwendiges Hobby. Warum also geben sich so viele Menschen dieser Leidenschaft hin und tunen ihre Fahrzeuge? Wir haben uns auf der Tuning World Bodensee (03. bis 05. Mai) umgehört.

Zur Umfrage
Kollegengespräch
Die 17. Tuning World Bodensee hat sich ordentlich selbst getunt. Es gibt ganz neue Bereiche, noch mehr Action und noch mehr Autos. Seit der ersten Auflage im Jahr 2003 hat sich immer wieder was getan - dieses Jahr haben die Macher aber nochmal richtig Gas gegeben. Das Messe-Event ist ein Highlight für die Branche, Tuningfans und Besucher. Wer Benzin im Blut hat, muss hier hin. Und dieses Jahr noch mehr als sonst.
Zum Kollegengespräch
Beitrag
Tuner werden oft mit Rasern und Posern in einen Topf geworfen. Und sie bekommen diesen Klischee-Stempel als verantwortungslose Verkehrsrowdies nur schwer wieder los. Aber sind Tuner wirklich diese Ego-Prolls, die sich nicht an Verkehrsregeln halten, an illegalen Rennen teilnehmen und sich über Gesetze hinwegsetzen? Auf der Tuning World Bodensee (03. bis 05. Mai) in Friedrichshafen zeigt sich ein ganz anderes Bild. 
Zum Beitrag
Beitrag
Mit 197 Ausstellern und mehr als 1.300 umgebauten Schmuckstücken zelebriert die Tuning World Bodensee Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene vom 3. bis 5. Mai in all seinen Facetten. Hier kann man schauen, kaufen, staunen und erleben. Aus ganz Europa strömen die Besucher zum Wochenende wieder nach Friedrichshafen, um sich die neuesten Trends der Tuningszene von Nahem anzuschauen. 
Zum Beitrag
Reportagebeitrag
Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr auf der Tuning World Bodensee (03. bis 05. Mai) einen eSports Circuit. Wer mag, kann sich hier am Simulator auf der Rennstrecke austoben. Außerdem werden vier hochkarätige Wettbewerbe ausgetragen, bei denen es um dicke Preisgelder und natürlich auch um die Ehre geht. Teilnehmer aus der ganzen Welt sind mit dabei und batteln sich bei spannenden Rennen. Außer Konkurrenz fährt unsere Reporterin Bettina Hoffmann unter Anleitung von Robert Wiesenmüller, der den RaceRoom auf der Messe betreut. 
Zum Reportagebeitrag
Interview
Wer auf getunte Autos steht, der kommt dieses Wochenende an den Bodensee. So viele Autos wie noch nie stehen in den Messehallen, Autoclubs und Hersteller sind zahlreich vertreten. Mit dabei ist auch der Verband der Automobil Tuner. Im vorliegenden Interview spricht Harald Schmidtke, Geschäftsführer des VDAT, über das Wachstum in der Tuningbranche, die Einkaufsgewohnheiten der Tuner, beliebte Produktbereiche und erklärt, weshalb Sportauspuffanlagen mittlerweile ganz andere Töne von sich geben und nicht einfach nur brachial laut sind.

Zum Interview
Nachrichtenstück
Neue Themen, noch mehr Autos und viele Highlights - das erwartet die Besucher auf der Tuning World Bodensee in diesem Jahr. Die Messe hat sich zu ihrer 17. Ausgabe selbst ordentlich getunt. Vom 3. bis zum 5. Mai sind wieder viele tausende Tuning-Fans in Friedrichshafen anzutreffen. 
Zum Nachrichtenstück
Interview
120 Mal Polo - und keiner ist wie der andere. Beim neuen Polo Dome auf der Tuning World Bodensee wird der VW-Liebling ins Rampenlicht gestellt. Vom aufgemotzten Daily bis hin zum modifizierten Oldtimer oder dem Show & Shine Fahrzeug gibt es hier die komplette Palette. Der Gründer der Polo Friends Germany, Nils Warschun, hat diesen neuen Themenbereich unter seine Fittiche genommen. Kein Wunder - er ist selbst absoluter Polo-Enthusiast.

Zum Interview
Interview
Die Tuning World Bodensee hat sich ein Facelift verpasst - sich praktisch selbst getunt. Es gibt noch mehr Autos, noch mehr Highlights und noch mehr Neuheiten. Im vorliegenden Interview spricht Projektleiter Dirk Kreidenweiß über neue Bereiche wie den Polo Dome, den eSports Circuit und die Style Mile. Er geht außerdem auf das selbst gesetzte Motto "Best Show ever" sowie das Rahmenprogramm ein und erklärt, weshalb die Tuning World Bodensee nur noch an drei statt an vier Tagen stattfindet.

Zum Interview
Beitrag
Hier wird nicht tief gestapelt, sondern nur tief gelegt. Die Macher der Tuning World Bodensee haben sich auf die Fahnen geschrieben, in diesem Jahr (03. bis 05. Mai) die "Best Show Ever" abzuliefern. Es gibt neue Bereiche, fette Highlights und natürlich funkelnd schöne Autos. Die Messe ist der Hot Spot für Tuningfans aus ganz Europa. 
Zum Beitrag
Beitrag
Mustang, Camaro, Corvette - diese Namen lassen die Fans von US-Autos höher schlagen. Sie blubbern, röhren und sehen einfach nur heiß aus. Natürlich sind die US-Cars auch auf der Tuning World Bodensee vertreten. Bei der US-Car Sonderschau werden zahlreiche Fahrzeuge im American Style in Szene gesetzt. 
Zum Beitrag