Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 
LABVOLUTION 2019
Die LABVOLUTION in Hannover ist die europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und für die Optimierung von Labor-Workflows. Sie bildet alle Facetten der Labortechnik ab und führt Entscheider, Experten und Verantwortliche aus Wissenschaft, Forschung und Industrie zielführend zusammen. Im Fokus der diesjährigen LABVOLUTION steht das vernetzte Labor. Ergänzt wird das vielseitige Profil der LABVOLUTION durch das etablierte Life Sciences Event BIOTECHNICA.

Wir bieten und liefern Ihnen zur Veranstaltung sendefähige Audiobeiträge, O-Ton-Pakete, Kollegengespräche und mehr. Gerne erfüllen wir auch Ihre individuellen Redaktions-
wünsche - beispielsweise wenn es um O-Töne von Ausstellern aus Ihrer Region geht (kostenfrei), bitte kontaktieren Sie uns dafür rechtzeitig.

Unser verantwortlicher Redakteur vor Ort: Peter Feder
Tel.: 02102 - 20 47 500  I  Mail: p.feder@presslive.de
Start:
21.05.2019 - 09:00 Uhr
Ende:
23.05.2019 - 17:00 Uhr
Beitrag
Was kann das Labor von morgen den Mitarbeitern abnehmen und wie vernetzt arbeiten Forscher in Zukunft zusammen? Zentrale Fragen die auf der diesjährigen Labvolution behandelt worden sind.
Zum Beitrag
Interview
300 Aussteller vom etablierten Unternehmen, über Forschungsinstitute, bis hin zum innovativen Start-up. Die Labvolution 2019 hat Entscheider aus der Branche der Labortechnik und der Biotechnologie zusammengebracht und im smartLab gezeigt, wie im Labor der Zukunft vernetzt gearbeitet wird.
Zum Interview
Interview
Sie sind DER Innovations-Motor und zeigen den Großen teilweise, wo es lang geht: Die Start-ups unter den rund 300 Ausstellern der Labvolution 2019. Wir haben mit aquila biolabs aus der Nähe von Aachen gesprochen. Das Unternehmen gibt es erst seit 2014. Derzeit hat es rund 14 Angestellte.
Zum Interview
O-Ton-Paket
Das Labor der Zukunft ist vernetzt. Alle Geräte sprechen miteinander, alle Daten sind für die Mitarbeiter digital und unabhängig vom Arbeitsplatz verfügbar. Was bedeutet das für die nötige Datenkapazität und auch für die Sicherheit?
Zum O-Ton-Paket
Beitrag
Ein Labor, das mitdenkt und den Forschern vor allem lästige Aufgaben abnimmt. Im sogenannten smartLab zeigen mehrere Unternehmen und die Leibniz-Uni Hannover gemeinsam, wie sie sich das Labor der Zukunft vorstellen. Das Ganze auf der Messe Labvolution.
Zum Beitrag
O-Ton-Paket
Um dem Erbgut auf die Schliche zu kommen, sind viele Schritte nötig. Erstmal muss DNA oder RNA aus einer Zelle gewonnen und gereinigt werden. Mithilfe spezieller Kits von Macherey-Nagel dauert das inzwischen nur noch Minuten. Produktmanager Christian Pustelny gibt einen Einblick.
Zum O-Ton-Paket
Beitrag
Labortechnik beeinflusst unser Leben - auch wenn wir gar nicht im Labor arbeiten. Ob nun in der Medizin oder auch der Lebensmittelbranche, was Forscher auf den Weg bringen, prägt früher oder später unseren Alltag. Auf der Labvolution in Hannover zeigen rund 300 Aussteller viele Neuheiten in Sachen Forschungstechnik.
Zum Beitrag
Interview
Auf der Labvolution 2019 wird der Forschungsbetrieb im smartLab, also dem Labor der Zukunft, demonstriert. Die Proben werden dabei von Drohnen eingeflogen und die Mitarbeiter bekommen alle wichtigen Informationen direkt vors Auge projiziert. Jana Schlaugat von der Leibniz-Uni Hannover beschreibt den Alltag im smartLab.
Zum Interview
Beitrag
Stammzellenforschung. Davon hat mittlerweile wahrscheinlich so gut wie jeder schon mal gehört. Die gilt in der modernen Medizin als eine Art Wunderwaffe. Auf der Labvolution in Hannover wird gezeigt, wie Stammzellen wesentlich einfacher gezüchtet werden können, als bisher.
Zum Beitrag
O-Ton-Paket
Nicht nur Maschinen werden immer digitaler, auch bei der Ausbildung hält der Fortschritt zusehends Einzug. Auf der Labvolution 2019 zeigt die Firma Realworld One Einarbeitung auf virtuelle Art. Eine weitere Einsatzmöglichkeit: Das virtuelle Meeting.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Arbeiten mit Keimen im Labor. Da brauchen Forscher große Arbeitsstationen und arbeiten durch eine Schleuse mit dicken Stulpen. Nicht auf der Labvolution 2019. Die Firma Meintrup DWS aus Herzlake im Emsland macht es möglich. Das ist ein Tochterunternehmen von Don Whitley Scientific aus Großbritannien.
Zum O-Ton-Paket
Beitrag
Das Labor der Zukunft ist "smart". Die Geräte sind digital miteinander vernetzt und das nimmt den Forschern einiges an Arbeit ab.  Auf der Labvolution 2019 in Hannover wird heute schon gezeigt, wie morgen geforscht wird.
Zum Beitrag
Interview
Rund 300 Aussteller zeigen von Dienstag (21. Mai) bis Donnerstag (23. Mai) in Hannover die neuesten Trends und Techniken in Sachen Labortechnik. Ein Schwerpunkt auf der Labvolution 2019 ist das vernetzte Labor. Im vorliegenden Intervie/O-Ton Paket spricht Messevorstand Andreas Gruchow über die Highlights der Veranstaltung.
Zum Interview
Nachrichtenstück
Digital und vor allem vernetzt, wird im Labor der Zukunft gearbeitet. Auf der Labvolution in Hannover stehen von Dienstag (21. Mai) bis Donnerstag (23. Mai) die neuesten Trends und Techniken im Mittelpunkt der rund 300 Aussteller.
Zum Nachrichtenstück

 

Zu diesem Termin bieten wir folgenden Service:

   
Terminplaner

Dieser Kalender soll der redaktionellen Planung dienen. Ist ein Datum farblich gekennzeichnet, dann findet hier ein aktueller Termin statt, zu dem wir Pressematerialien bereitstellen. Mit einem Klick auf die linke Maustaste erscheinen im mittleren Seitenbereich alle weiteren Details zu diesem Termin.

August 2019
M
D
M
D
F
S
S
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Regionalsuche
Ihre Postleitzahl


Im Umkreis von


Was suchen Sie?





 

Die Agentur  |  Pressetermine LIVE  |  Pressetermine ARCHIV  |  Digitale Pressemappe  |  Fotoservice  |  TV-Service  |  Hörfunkservice  |  Impressum  |  Datenschutz
© 2010-2018 PRESSLIVE Presse- und Medienagentur

Redaktioneller Login Kunden Login