Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 
Deutschland - Sommertipps 2014
Urlaubszeit gleich Fernreisezeit? Nein, nicht unbedingt, denn der Urlaub im eigenen Land liegt im Trend. Und das zurecht. Im Wasser planschen, Rad fahren, einen Freizeitpark besuchen, in der Großstadt die Kultur genießen oder einfach an einem schönen Ort faulenzen. Deutschland hat viel zu bieten und wir geben ein paar Ideen an die Hand, was man in der schönsten Zeit des Jahres hierzulande so alles unternehmen kann.
Start:
07.07.2014 - 08:00 Uhr
Ende:
15.09.2014 - 22:00 Uhr
Beitrag
Die einen kommen wegen der Bratwürstchen, Schmalzkuchen und gebrannten Mandeln. Die anderen zieht es in die Fahrgeschäfte – je größer und schneller, umso besser. Die dritten wiederum genießen einfach ein paar Stunden zwischen Karussells, Volksfestatmosphäre und dem Trubel mitten in der Hamburger Großstadt. Seit dem 25. Juli läuft auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg der Sommerdom 2014. Und der bietet eigentlich alles, was man als Familie so zum Spaßhaben braucht.
Zum Beitrag
Umfragezusammenschnitt
Für die einen ist es eine Schlemmertour von Schmalzgebäck bis hin zur Bratwurst, für die anderen die Möglichkeit, so viele Fahrgeschäfte auszuprobieren wie nur möglich. Und die ganz Kleinen wollen oft nur eins: Rauf auf alles Kinderkarussells und danach eine Riesenporton Zuckerwatte. Bei den über 250 Schaugeschäften auf dem Sommerdom 2014 wollten wir von den  Besuchern wissen: Was zieht Sie auf den DOM?
Zum Umfragezusammenschnitt
Reportagebeitrag
Wie in jedem Jahr wartet der Sommerdom in Hamburg auch diesmal mit einer echten Fahrgeschäft-Attraktion auf. Beim"Gladiator" können sich ganz besonders Mutige in Propeller-Manier durch die Luft schleudern lassen - in 62 Meter Höhe und mit über 80 km/h. Wir haben den Selbstversuch gewagt.
Zum Reportagebeitrag
O-Ton-Paket
250 Attraktionen hat der Sommerdom 2014 zu bieten. Für die Schausteller ist die Veranstaltung immer ein Highlight in ihrer Jahresplanung. Deshalb hofft auch Manfred Pluschies, der Präsident des Hamburger Schaustellerverbandes, auf viele Besucher und gutes Wetter. Im vorliegenden O-Ton-Paket erzählt er, was die Faszination Sommerdom ausmacht und warum die Besucher unbedingt kommen sollten.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Franziska Hamann ist die Referatsleiterin für Volksfeste und Sonderveranstaltungen bei der Hamburger Wirtschaftsbehörde. Oder - wie sie auch gerne genannt wird - die DOM-Herrin. Im vorliegenden O-Ton-Paket erzählt sie, was die Besucher auf dem Sommerdom 2014 erwartet, was neu mit dabei ist und wo man Altbewährtes finden oder fahren kann.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Seit Mai 2014 ist Ralf Meyer Hamburgs neuer Polizeipräsident. Jetzt durfte er erstmals als Vertreter der Stadt den Sommerdom eröffnen. Dabei plauderte er im vorliegenden O-Ton-Paket aus dem Nähkästchen, bzw. von seinen Erinnerungen an frühere Dombesuche zwischen Bratwurst und bewegenden Karussells. Was aktuelle Fahrgeschäfte wie den "Gladiator" angeht, da passt der ehemalige Leiter des MEK allerdings.
Zum O-Ton-Paket
Beitrag
Der Urlaub im eigenen Land ist beliebt und die Sommerferien sind lang. Wie wäre es da mit ein paar Tagen Spannung, Spaß und Geschichte? Und zwar für die ganze Familie! Nürnberg bietet sich hier besonders an. Auf der einen Seite viel Kultur, auf der anderen gibt es viele Freizeitangebote, die es sonst nirgendwo gibt. Wir haben ein paar Tipps einmal zusammengefasst. 
Zum Beitrag
Interview
Nürnberg gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen in Deutschland. Und wo im Winter der Christkindlesmarkt lockt, gibt es auch im Sommer viel für die ganze Familie zu erleben. Im vorliegenden Interview spricht Jasmin Raschka von der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg über das vielfältige Angebot und über Highlights im Sommer 2014.
Zum Interview
Umfragezusammenschnitt
Staunen, entdecken, erforschen und erleben, so lautet das Motto des Erfahrungsfeldes zur Entfaltung der Sinne in Nürnberg. Auf spielerische Art und Weise, lernen sie Besucher mehr über sich und die eigenen Sinne. Wie fühlt es sich beispielsweise an, wenn man blind ist? Wie reagieren das Gehirn und der Körper, wenn wir in einem komplett schrägen Haus stehen? Warum können Bälle in der Luft schweben? Gerade viele jüngere Besucher haben hier ihren Spaß.
Zum Umfragezusammenschnitt
Umfragezusammenschnitt
Wenn Kinder hören, dass es wieder einmal Zeit für ein Museumsbesuch ist, dann hält sich so manches Mal die Begeisterung in Grenzen. Ganz anders ist da, wenn es ins KIBALA in Nürnberg geht. So heißt eine neue dauerhafte Sonderausstellung im DB Museum, die vor allem Kindern und Jugendlichen die Eisenbahn ein bisschen näher bringen soll. Egal ob alte Dampflok oder der ICE - spielen, mitmachen und selbst fahren ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht und das kommt bei den Besuchern gut an.
Zum Umfragezusammenschnitt
Interview
KIBALA, kurz für Kinder-Bahnland, ist die neue Kinderwelt des DB Museums Nürnberg. Spielend lernen Kinder die Arbeit der Schaffner kennen und was der Unterschied zwischen Diesel-, Dampf- und E-Lok ist. Auf rund 1.000 Quadratmetern, so groß wie eine Sporthalle, hat das DB Museum eine große, interaktive Ausstellung für Kinder geschaffen. Im vorliegenden Interview spricht der Museumspädagoge Luis Batalha über das einmalige Angebot.

Zum Interview
Umfragezusammenschnitt
Vorliegend finden Sie eine Besuchercollage aus dem Playmobil-FunPark zur redaktionellen Nutzung. Kinder erzählen von ihren Lieblingsplätzen im Freizeitpark, Eltern verdeutlichen, warum der Park ein gutes Ausflugsziel für die ganze Familie ist. 
Zum Umfragezusammenschnitt
O-Ton-Paket
Klettern, springen, toben. Im Playmobil-FunPark in Zirndorf (bei Nürnberg) geht es vor allem um das Mitmachen. Egal ob auf dem Piratenschiff, bei der Goldsuche oder auf dem Floß. Im vorliegenden O-Ton-Paket spricht Lisa Stadi (Pressesprecherin des Playmobil-FunParks) über das breite Angebot - gerade in Bezug auf den Familienurlaub.
Zum O-Ton-Paket
Beitrag
Kaum wird es wärmer, strömen die Sonnenanbeter an die Strände. Wie die Heringe liegen Sie dann dort und fragen sich: "Gibt es vielleicht irgendwo eine Alternative? Ein Ziel, wo es für die ganze Familie alles gibt, aber eben weniger hektisch und überlaufen?" Wir haben diesen Geheimtipp gefunden und für Sie besucht: Das Seebad Ueckermünde, ganz oben rechts in Deutschland, am Stettiner Haff. 
Zum Beitrag
O-Ton-Paket
In dem vorliegenden O-Ton-Paket spricht der Ueckermünder Bürgermeister Gerd Walther über "seine" Stadt. Er geht dabei auf folgende Punkte ein: Sehenswürdigkeiten in der Altstadt I Haffmuseum I sein Lieblingsplatz I Prädikat "Seebad" I Strand I Austausch mit Polen I "Ueckermünder Klima" I Bedeutung des Tourismus für die Stadt I Hotels/Ferienwohnungen I Maritime Infrastruktur/Bootsausflüge I Angeln I Reiz der Landschaft I sonstige touristische Highlights I Kultur/Veranstaltungen
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Mit Stränden, Booten und Fischrestaurants rechnet man in Deutschlands hohem Norden. Aber mit einem Zoo? Dabei gibt es ihn, mitten in Ueckermünde am Stettiner Haff. Der Tierpark der Stadt ist sogar einer der größten in Mecklenburg-Vorpommern. In dem vorliegenden O-Ton-Paket beschreibt die stellvertretende Direktorin Reintraut Prey, welche Tiere man dort bewundern kann, welche die Lieblinge der Besucher sind, warum der Tierpark als besonders familienfreundlich zertifiziert wurde und wie man auf die Gäste aus dem nahen Nachbarland Polen zugeht.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Frische Luft, unglaubliche Ruhe, unberührte Natur und faszinierende Tierwelt. Dafür muss man nicht nach Kanada fahren, sondern einfach nur nach Ueckermünde und Umgebung. Zu Fuß kann man die einmalige Landschaft erwandern, mit dem Rad erkunden oder man schippert ganz gemächlich mit dem Boot durch Wiesen und Wälder. In dem vorliegenden O-Ton-Paket beschreibt Uwe Beckmann von Uwe´s Bootsverleih Fauna und Flora, mögliche Paddelziele und seine Boote. Außerdem sagt er, für wen Fahrten mit seinen großen Flößen das Richtige sind. 
Zum O-Ton-Paket
Beitrag
Wer im Urlaub nach München kommt oder in der Gegend wohnt, der sollte unbedingt einmal der Milka Welt in der Schrannenhalle einen Besuch abstatten. Ein Paradies für Schokoladenfans. Denn was der Besucher hier geboten bekommt, ist nicht irgendein gewöhnlicher Shop, sondern eine Erlebniswelt auf 500 Quadratmetern. Eine riesige Alpenhütte, Schokolade wohin das Auge reicht, ein sagenhafter Blick auf die Alpen und ein perfektes Klima, sind garantiert. Und immer wieder gibt es auch etwas Neues zu erleben.
Zum Beitrag
Umfragezusammenschnitt
Vorliegend stehen unterschiedliche Passentenumfragen zur redaktionellen Verwendung abrufbereit. Die Milka Welt in München zieht gerade in der Ferienzeit viele Touristen und einheimische Besucher an. Für uns einmal ein Grund, die eine oder andere Fragen zu klären: Sommer und Schokolade - passt das eigentlich? Und, wie genießt man Schokolade im Sommer am liebsten? Übrigens: Stimmt der Mythos, dass gerade Frauen Schokolade besonders lieben? Und, wenn ja - woran liegt das?
Zum Umfragezusammenschnitt
Interview
Vorliegend finden Sie ein O-Ton-Paket von Horst Dietz, Leiter der Milka Welt München. Er geht in dem Interview auf die Besucherreaktionen und den Erlebnisbereich insgesamt ein und spricht im speziellen über eine neue Stube, in der gezeigt wird, wie Schokolade hergestellt wird. Gerade Familien sind von dieser Neuheit besonders begeistert, so der Marktleiter.
Zum Interview
O-Ton-Paket
Egal ob Barfußweg, Gleichgewichtsstationen oder das Verrückte Haus - der Aktionsparcours der sinnlichen Wahrnehmung in Nürnberg ist einen Besuch wert. Bis zu 100.000 Besucher kommen jährlich hierher, um mehr über sich selbst und seine Sinne zu erfahren. Im vorliegenden O-Ton-Paket verdeutlicht Riccarda Schmidt, was es mit dem Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne auf sich hat und geht dabei auf die unterschiedlichen Angebote ein.
Zum O-Ton-Paket

 

Zu diesem Termin bieten wir folgenden Service:

 
Terminplaner

Dieser Kalender soll der redaktionellen Planung dienen. Ist ein Datum farblich gekennzeichnet, dann findet hier ein aktueller Termin statt, zu dem wir Pressematerialien bereitstellen. Mit einem Klick auf die linke Maustaste erscheinen im mittleren Seitenbereich alle weiteren Details zu diesem Termin.

August 2019
M
D
M
D
F
S
S
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Regionalsuche
Ihre Postleitzahl


Im Umkreis von


Was suchen Sie?





 

Die Agentur  |  Pressetermine LIVE  |  Pressetermine ARCHIV  |  Digitale Pressemappe  |  Fotoservice  |  TV-Service  |  Hörfunkservice  |  Impressum  |  Datenschutz
© 2010-2018 PRESSLIVE Presse- und Medienagentur

Redaktioneller Login Kunden Login