Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Wirtschaftliche Ausgangslage zur EMO Hannover 2019
19.09.2019 09:00 Uhr
Internationale Handelskonflikte sowie die Frage nach der "richtigen" Alternative zu Benzin und Diesel. Es gibt einige wirtschaftliche Unsicherheiten, die auch auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung diskutiert werden. VDW-Geschäftsführer Wilfried Schäfer macht im Interview deutlich, wie eine Messe da die richtigen Impulse geben kann. 
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Text:

Wilfried Schäfer antwortet auf folgende Fragen:

0:01 min (Timecode)
1. Wie ist die wirtschaftliche Lage in der Metallbearbeitung?

0:48 min
2. Wie schlägt sich das auf die Stimmung ihrer Mitglieder und der Aussteller auf der EMO Hannover nieder?

1:23 min
3. Welche Highlights hat die EMO Hannover 2019 zu bieten?


O-Ton:
Name:
Dr. Wilfried Schäfer
Firma:
VDW
Funktion:
Geschäftsführer
PLZ:
60325
Ort:
Frankfurt am Main
Autor:
Peter Feder
Länge:
1:58 min
 

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Die Agentur  |  Pressetermine LIVE  |  Pressetermine ARCHIV  |  Digitale Pressemappe  |  Fotoservice  |  TV-Service  |  Hörfunkservice  |  Impressum  |  Datenschutz
© 2010-2018 PRESSLIVE Presse- und Medienagentur

Hier kommt die Toolbar
Redaktioneller Login Kunden Login