Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 
Wissenschaft und Technik
Interview
IBM arbeitet an der Entwicklung einer Lithium-Luft-Batterie, die nicht nur um einiges kleiner ist als herkömmliche Batterien für elektroangetriebene Autos, sondern auch mehr Leistung bringt. Die Reichweite soll bis auf ca. 800 Kilometer erhöht werden, derzeit schaffen eAutos rund 160 Kilometer. Geladen wird über Nacht, aber es dauert wohl noch etwas, bis der Traum von der lange eReise in Erfüllung gehen wird. IBM-Deutschland-Geschäftsführungsvorsitzende Martina Koederitz klärt auf.
Zum Interview
Interview
Wie können Elektrofahrzeuge zukünftig in den Straßenverkehr integriert werden, so dass ein optimaler, möglichst umweltschonender Verkehrsfluss zustande kommt? Fraunhofer zeigt auf der CeBIT 2012 wie mit "Fahrzeug-zu-X-Kommunikation" ein System für intelligentes Verkehrs- und Fahrtenmanagement prototypisch umgesetzt werden kann.
Zum Interview
Live-Stream
Vom 15. bis 17. Februar 2012 findet in der Messe Karlsruhe die dritte IT-TRANS – internationaler Kongress und Fachmesse für IT-Lösungen im öffentlichen Personenverkehr statt. Am 8. Dezember haben Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe und Kongress-GmbH, Walter Casazza, Geschäftsführer des Karlsruher Verkehrsverbundes sowie Johan van Ieperen von der UITP, dem internationalen Verband für öffentliches Verkehrswesen, Einblicke in das Messe- und Kongressprogramm sowie Neuheiten aus der Branche gegeben. Weitere Informationen unter www.it-trans.org.
Zum Live-Stream
Beitrag
Um Sie über die aktuellen Entwicklungen der WTT-Expo 2011 - Fachmesse zum Thema „Industrielle Wärme- und Kältetechnik“, ihren Fachschauen und ihrem Rahmenprogramm zu informieren, finden Sie hier als Video on demand die Pressekonferenz vom Donnerstag, 9. Juni 2011 - dazu gibt Ihnen die Pressemappe in digitaler Form weitere Informationen zur Veranstaltung.
Beitrag
Beitrag
PRESSEKONFERENZ-LIVE-ÜBERTRAGUNG vom 03.02.2011 Das Thema Cloud Computing ist DAS Trendthema in der IT-Wirtschaft. Auch die erste in Karlsruhe stattfindende CLOUDZONE, am 7. und 8. April 2011, greift gezielt unter dem Motto „IT – einfach, günstig, sicher!“ dieses Thema auf.
Zum Beitrag
Beitrag
Nachrichtenstück Die größte europäische Biotechnologie-Messe setzt in diesem Jahr besonders stark auf die Verzahnung neuer Verfahren in Medizin, Landwirtschaft und Umwelt. Die Veranstalter in Hannover meldeten für die Messetage vom 11. bis zum 13. Oktober ein kräftiges Ausstellerplus.
Beitrag
Beitrag
O-Töne: Gentelligente Bauteile – ein Begriff, mit dem Forscher der Universität Hannover auf neue Wege in der Produktionstechnik aufmerksam machen wollen. Darin stecken die Begriffe Genetik und Intelligenz. Werkstücke, die Informationen zu ihrer Fertigung gespeichert haben und sich ihren Weg durch die Produktion selbständig suchen … Bauteile, die zum Beispiel in einem Automobilfahrwerk ihren Zustand autonom überwachen und bei Bedarf selbständig eine Inspektion veranlassen … sicherer Plagiatsschutz … solche Dinge mögen noch wie Zukunftsmusik klingen, werden aber am Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen konkret erarbeitet.
Beitrag
Beitrag
Beitrag: Auf der EMO 2011 sind die neuesten Werkzeugmaschinen für die unterschiedlichsten Branchen von der Luft- und Raumfahrt über den Autobau bis zur Medizintechnik zu sehen. Moderne Maschinen von heute. Aber wie stellen sich die Macher dieser Maschinen denn die Zukunft vor? Wie sieht die Fabrik der Zukunft aus und was werden die wichtigen Themen sein, die heute schon erkennbar sind? Wir haben uns in den Messehallen umgehört.
Beitrag
Beitrag
Moderation mit O-Tönen: Werkzeugmaschinen bestehen größtenteils aus kaltem Metall, hart und gefühllos. Aber was haben Gefühle auch mit einer Maschine zu tun? Die Antwort ist die „Fühlende Werkzeugmaschine“, die auf der EMO 2011 in Hannover zu sehen ist. Sie fühlt, wie ein Prozess abläuft, genauso wie ein Handwerker sein Objekt in den Händen fühlt und zum Beispiel merkt, dass die Feile stumpf wird. Damit sollen teure Schäden am Werkstück oder sogar in der Werkzeugmaschine deutlich reduziert werden.
Beitrag
Beitrag

Beitrag
Deutschland ist absolute Weltspitze in der Werkzeugmaschinen-Industrie. Und es gibt viele Bereiche, in denen aktuell geforscht wird, damit Deutschland auch weiterhin an der Spitze bleibt. Ein Bereich betrifft da zum Beispiel den Flugzeugbau. Zahlreiche Unternehmen beschäftigen sich mit dem Werkstoff Titan, der hervorragende Eigenschaften hat, aber auch seine Tücken. Und letztere gilt es zu lösen. Daran arbeitet auch das Machining Innovations Network. Der Zusammenschluss zahlreicher Firmen rund um den Flugzeugbau präsentiert sich in der Sonderschau „Meilensteine der wirtschaftlichen Titanbauteilfertigung“ auf der EMO 2011.
Beitrag
Terminplaner

Dieser Kalender soll der redaktionellen Planung dienen. Ist ein Datum farblich gekennzeichnet, dann findet hier ein aktueller Termin statt, zu dem wir Pressematerialien bereitstellen. Mit einem Klick auf die linke Maustaste erscheinen im mittleren Seitenbereich alle weiteren Details zu diesem Termin.

Mai 2018
M
D
M
D
F
S
S
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Regionalsuche
Ihre Postleitzahl


Im Umkreis von


Was suchen Sie?





 

Redaktioneller Login Kunden Login