Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Hörfunkservice

Wirtschaft und Politik
Nachrichtenstück
Die moderne Arbeitswelt verändert sich rasend schnell. Was bedeutet das für Unternehmen, Mitarbeiter und Personalabteilungen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Messe in Hamburg.
Zum Nachrichtenstück
Interview
Agiles Arbeiten ist ein Stichwort, mit dem sich inzwischen viele Unternehmen beschäftigen. Mehr Eigenverantwortung für Abteilungen und Teams sollen mehr Effizienz ermöglichen. Was bedeutet das? Wie funktioniert es? Wir haben mit einem Coach einer Beratungsfirma gesprochen, die Unternehmen analysiert und versucht, dort neue Blickwinkel zu eröffnen.
Zum Interview
Beitrag
Moderne Cloud-Lösungen, Laptop, Smartphone - die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Gearbeitet werden kann nicht nur im Büro, sondern auch im Café, aber auch nach Feierabend oder sogar im Urlaub. Die Möglichkeiten aber auch die Veränderungen z. B. in der Unternehmenskultur sind eines der großen Themen auf der Personal Nord in Hamburg. Wir haben mit Arbeitnehmern, Ausstellern und dem Messechef über das Thema gesprochen. 
Zum Beitrag
O-Ton-Paket
Bewerbungsmappen kopieren, Bewerberdaten in Excel eingeben, Fachabteilungen abtelefonieren und so weiter. In vielen Personalabteilungen nehmen einfache administrative Arbeiten immer noch einen viel zu großen Zeitaufwand in Anspruch. Das sagt ein Anbieter von voll digitalisierten Bewerbungsmanagementsystemen, mit deren Hilfe sich die Personaler viel mehr auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren sollen: Das Prüfen der Bewerber, ob diese für ein Unternehmen geeignet sind. Den Rest kann die Digitalisierung übernehmen - wie, das erklärt der Anbieter im Interview.
Zum O-Ton-Paket
Beitrag
Beim Mittelstandsforum, das im Rahmen der IBO 2017 in Friedrichshafen stattfindet, ist Erwin Teufel einer der Gäste. Der ehemalige Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg beantwortet unter anderem Fragen zum anstehenden Wahlkampf für die Bundestagswahl 2017 und bezieht Stellung zu den Äußerungen des türkischen Präsidenten Erdogan gegenüber Deutschland. 
Beitrag
Beitrag
Am Montag (20.03.) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit dem japanischen Premierminister Shinzo Abe, am Eröffnungsrundgang der CeBIT 2017 teilgenommen. Auf der Technologiemesse in Hannover, auf der es vor allem um den digitalen Fortschritt geht, stellen in diesem Jahr rund 3.000 Unternehmen aus 70 Nationen ihre Innovationen vor. Japan ist das diesjährige Partnerland.
Zum Beitrag
Beitrag
Auch wenn vor allem viele Mädchen und Frauen in den Equitana-Hallen unterwegs ist. Die Weltmesse für den Pferdesport ist auch Plattform für das größere Business. Wir haben mit Ausstellern über die Bedeutung der Messe gesprochen, die nach deren Aussage auch trotz des Internets nicht an Bedeutung eingebüßt hat.
Zum Beitrag
Beitrag

Bei Ihrem Besuch auf der Internationalen Handwerksmesse in München (13.3) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht nur mit den Spitzenverbänden der Deutschen Wirtschaft gesprochen, sondern sich im Land des Handwerks auch einige Beispiele für herausragende Handwerksarbeiten zeigen lassen.

Zum Beitrag
Beitrag
Kurz vor ihrem geplaten Abflug zu Donald Trump nach Washington D.C. hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Montag (13.3.2017) noch auf der Internationalen Handwerksmesse in München vorbeigeschaut. Beim Spitzengespräch der Deutschen Wirtschaft hat sich die Kanzlerin rund eine Stunde lang angehört, welche Sorgen und Nöte die Wirtschaft plagen und welche Anregungen und Wünsche es gibt.
Zum Beitrag
Nachrichtenstück
Am Rande der Internationalen Handwerksmesse in München haben sich die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft am Montag (13.3.2017) mit Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffenen. Beim Spitzengespräch hinter verschlossen Türen haben sich die Verbände und die Kanzlerin kurz vor Merkels geplanten Abflug zu Donald Trump nach Washington über die aktuelle Lage der deutschen Wirtschaft ausgetauscht.
Zum Nachrichtenstück

 

Redaktioneller Login Kunden Login