Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

829. Hafengeburtstag wird zum Tor nach Südafrika
11.05.2018 13:45 Uhr
Aus dem "Tor zur Welt", wie viele Hamburg gerne nennen, wird zum 829. Hafengeburtstag ein bisschen auch das "Tor nach Südafrika". Denn das Land ist offizieller Partner des größten Hafengeburtstags der Welt. Musik, Essen, Trinken, Kunst - die Besucher können ein bisschen eintauchen in ein besonderes Land. Beitrag mit vielen O-Tönen.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
Schiffe und Besucher aus der ganzen Welt sind zu Gast beim 829. Hafengeburtstag in Hamburg. Vier Tage lang präsentiert sich der Hafen und die Stadt mit einem bunten Programm und dabei präsentiert sich auch Südafrika. Das Land, in dem viele Menschen aus Deutschland gerne überwintern, ist offizielles Partnerland des Hafengeburtstags. Jörg Sauerwein berichtet …
Text:
O-TON Musik
Afrikanische Musik gehört natürlich dazu, wenn sich Südafrika zwischen Landungsbrücken und Elbphilharmonie präsentiert. Genauso wie afrikanische Kunst.
O-TON Derek Kunsthandwerk
Overvoice: „Wir haben Kunsthandwerk aus Kapstadt, alles handgemachte Sachen. Wir bringen den Deutschen damit ein Stück Südafrika hierher, um zu zeigen, was wir mit unseren Händen alles machen können.“
Und die Tiere aus Draht und klitzekleinen Perlen von Derek Senteni aus Kapstadt haben es vielen Besuchern genauso angetan, wie sein Recycling-Schmuck. Da werden aus kleinen Steinen und Kabelresten zum Beispiel ungewöhnliche Ringe. Wenige Schritte weiter steht Pierre Pienaar. Geboren und aufgewachsen in Südafrika kam er vor zwölf Jahren nach Hamburg und bietet hier jetzt Reisen in seine alte Heimat an – ein Land, das in vielerlei Beziehung besonders sei. 
O-TON Pienaar Menschen und Licht
Und natürlich müsse man unbedingt mal eine Safari mitmachen. Denn was man sonst nur aus dem Fernsehen kennt, erlebt man plötzlich hautnah. Und manche Erinnerungen bleiben fürs Leben.
O-TON Pienaar Safari-Erlebnis
Südafrikanisches Essen oder , südafrikanisches Bier – die Besucher des Hafengeburtstags sind begeistert und tauchen ein in die Welt des Partnerlands.
O-TON Essen, Trinken, Tourismus
… natürlich dürfen die südafrikanischen Weine nicht fehlen.
O-TON Weine
Hamburg – das Tor zur Welt – ist beim 829. Hafengeburtstag auch ein kleines Tor nach Südafrika.
JS Redaktion Hamburg

O-Ton:
Name:
Derek Senteni
Funktion:
Kunsthandwerkshändler
Ort:
Kapstadt
Name:
Pierre Pienaar
Funktion:
Reiseanbieter
PLZ:
20095
Ort:
Hamburg
Webadresse:
Name:
Diverse Besucher
Autor:
Jörg Sauerwein
Länge:
2:07 Min.
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login