Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

''Ein Fest für Freiheit, Eintracht und Frieden'' - internationales Flair beim 829. Hafengeburtstag
11.05.2018 13:30 Uhr
Das "Tor zur Welt" wird zum Gastgeber für Besucher aus aller Welt. Beitrag mit O-Tönen von vielen Besuchern des Hafengeburtstags, der ein ganz besonderes, internationales Flair atmet. Für einen Inder zum Beispiel ist der Hafengeburtstag "Ein Fest für Freiheit, Eintracht und Frieden".
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
Hamburg – das Tor zur Welt. Die Bedeutung dieses Titels kann man ganz besonders beim Hamburger Hafengeburtstag spüren, wenn nämlich die ganze Welt zu Gast in Hamburg ist. Die Freie und Hansestadt atmet in diesen Tagen ein ganz besonderes internationales Flair, berichtet Jörg Sauerwein.
Text:
Tausende Menschen sitzen an den Landungsbrücken, schauen aufs Wasser und genießen den Blick auf die vorbeifahrenden Schiffe, die sich den Gästen präsentieren. Unter ihnen sitzen vier auf eigens mitgebrachten Campingstühlen. Hafengeburtstagsprofis, könnte man meinen, die genau wissen, dass man nicht genug von diesem Blick bekommen kann, aber irgendwann lahme Beine bekommt. Aber Olivier de Blay ist zum ersten Mal hier.
O-TON Olivier de Blay
Tochter Barbara hat ihre Eltern überredet: Ihr müsst das hier in Hamburg unbedingt mal erleben.
O-TON Barbara de Blay
Und während auf dem Wasser Schiffe aus aller Welt vorbeiziehen, bekommen an Land Gäste aus aller Welt nicht genug von diesem Anblick. Zum Beispiel ein japanisches Ehepaar, das auf seiner Europareise unbedingt auch Hamburg erleben wollte.
O-TON Japaner
OV: „Das ist wirklich ein schöner Ort. Die Atmosphäre ist toll.“ OV: „So schön, sehr freundliche Leute hier – wirklich so unglaublich viele nette Leute.“
… und diese netten Leute wiederum freuen sich umgekehrt auch nicht nur über die vielen Attraktionen zum Hafengeburtstag, sondern auch über die Gäste.
O-TON Das Internationale – das Publikum
Ein friedliches Miteinander an Land und auf dem Wasser – da kommt mancher Besucher sogar fast ins philosophische Schwärmen, zum Beispiel dieser Inder, der gerade auf ein deutsches und ein russisches Marineschiff blickt.
O-TON Inder
OV: „Hier nehmen alle Nationen in Frieden teil. Es ist wie ein Fest für Freiheit, Eintracht und Frieden.“
JS Redaktion Hamburg

O-Ton:
Name:
Diverse Besucher des Hafengeburtstags
Autor:
Jörg Sauerwein
Länge:
1:46 Min.
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login