Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

SHK ESSEN präsentiert neue Wohntrends
06.03.2018 14:23 Uhr
Vom 6. bis zum 9. März findet in den Hallen der Messe Essen die SHK ESSEN 2018 statt. Eine Fachmesse für Monteure, Planer, Architekten und Ingenieure, auf der Trends und die neuesten Produkte, zu den Bereichen Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien gezeigt werden - Wohntrends für den Endverbraucher.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
Vom 6. bis zum 9. März findet in den Hallen der Messe Essen die SHK ESSEN 2018 statt. Eine Fachmesse für Monteure, Planer, Architekten und Ingenieure, auf der Trends und die neuesten Produkte, zu den Bereichen Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien gezeigt werden - Wohntrends für den Endverbraucher.
Text:

Das Badezimmer der Zukunft ist ein Rückzugsort mit Wellnesscharakter. Stylisch und funktional muss es sein. Ein Beispiel dafür ist das Dusch-Thermostat Hansaemotion mit Well-fit-Button, erklärt Holger Fähnrich.
O-Ton
Ein weiteres Highlight: Das Dusch-WC der japanischen Marke TOTO - Hubertus Brüggemann.
O-Ton
Und, das ist nicht nur Spielerei, sondern hygienisch und vor allem auch im Alter eine große Hilfe. Generell ist sind der demografische Wandel und generationsgerechten Lösungen Themen auf der SHK ESSEN. Auch die Digitalisierung spielt eine große Rolle. Markus Menrath stellt beispielsweise die SYR-App für das Smartphone vor, die mit vielen anderen Systemen verbunden werden kann.
O-Ton
Sicherheit ist wichtig, das Aussehen der SHK-Produkte aber auch. Bei Klimaanlagen oder dezentralen Lüftungssystemen hat man ja oft das Problem, dass der Übergang vom System zum Wohnraum nicht wirklich schön aussieht. Auch Abdeckklappen sind nicht wirklich eine optische Verbesserung. Die kann man sich jetzt aber individuell gestalten. Robin Herter von Get Air.
O-Ton
Neue Heizsystemlösungen gibt es auch zu sehen. Der Aussteller Frenzelit hat mit hicoTHERM eine Art Folie für Wände, Decken und Fußböden mitgebracht. Martin Feller über eine kostengünstige und zukunftsorientierte Lösung bei Sanierungen und Neubauten.
O-Ton
Richtig effizient wird es, wenn ich für solche Systeme dann auch regenerative Energie nutze, die auch am Haus entsteht - beispielsweise durch Solaranlagen.

Tim Kuchenbecker, Redaktion ... Essen



O-Ton:
Name:
Holger Fähnrich
Firma:
HANSA
Funktion:
Key Account Manager
PLZ:
70567
Ort:
Stuttgart
Name:
Hubertus Brüggemann
Firma:
TOTO
Funktion:
Vertriebsdirektor
PLZ:
40221
Ort:
Düsseldorf
Name:
Markus Menrath
Firma:
Hans Sasserath GmbH
Funktion:
Teamleiter Technische Beratung
PLZ:
41352
Ort:
Korschenbroich
Name:
Robin Herter
Firma:
getAir GmbH
Funktion:
Produktmanager
PLZ:
41066
Ort:
Mönchengladbach
Name:
Martin Feller
Firma:
Frenzelit GmbH
Funktion:
Produktmanager
PLZ:
95456
Ort:
Bad Berneck
Autor:
Tim Kuchenbecker
Länge:
2:52 min (einfach und mehrfach kürzbar)
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login