Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Wenn Kinder wie Sarah Wiener kochen
21.02.2018 16:39 Uhr
TV-Köchin Sarah Wiener hat vor 10 Jahren die Initiative "Ich kann kochen!" ins Leben gerufen. Ihrer Stiftung und die Barmer Ersatzkasse wollen Kindern und pädagogischen Fachkräften damit Lust auf gesunde Lebensmittel und das Thema Kochen machen. Auf der Bildungsmesse didacta 2018 hat die österreichische Unternehmerin verdeutlicht, was hinter "Ich kann kochen!" steckt und warum eine gesunde Ernährung schon im Kindergarten so wichtig ist.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Text:

Sarah Wiener antwortet auf folgende Fragen:

00:03 min (Timecode)

1. Was steckt hinter der Sarah Wiener Stiftung?

00:26 min
2. Warum ist es wichtig, dass Kinder die Lust am Kochen entdecken?

01:37 min

3. "Ich kann kochen!", funktioniert wie in der Praxis?

02:11 min
4. Wie sieht das Kochen mit Kindern in der Schule oder im Kindergarten aus?

03:12 min
5. Wichtig ist, dass es den Kindern Spaß macht, oder?

03:39 min
6. Wie oft kocht denn Sarah Wiener selbst mit?

04:26 min
7. Wie wird das Ganze finanziert?

04:53 min
8. Wie erfolgreich ist denn die Initiative?


O-Ton:
Autor:
Tim Kuchenbecker
Länge:
5:54 min (alle O-Töne einzeln einsetzbar)
 

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login