Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Faszienrollen für Pferde
15.02.2018 14:35 Uhr
Für mehr Beweglichkeit greifen wir Menschen immer häufiger zu Faszienrollen, um damit Verklebungen im Gewebe zu lösen. Mittlerweile gibt es solche Faszienrollen auch für Pferde. Christoph Machura vom GangArten Trainings- und Therapiezentraum in Huntlosen ist Erfinder und Entwickler der RollArt Faszienrollen für Pferde. 
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
Für mehr Beweglichkeit greifen wir Menschen immer häufiger zu Faszienrollen, um damit Verklebungen im Gewebe zu lösen. Mittlerweile gibt es solche Faszienrollen auch für Pferde. Christoph Machura vom GangArten Trainings- und Therapiezentraum in Huntlosen ist Erfinder und Entwickler der RollArt Faszienrollen für Pferde. Unsere Reporterin Bettina Hoffmann hat mit ihm über die Rollen und ihren Effekt gesprochen.

Text:
Christoph Machura antwortet auf folgende Fragen:

00:07 min (Timecode)

1. Faszienrollen sind ja eigentlich gerade bei Menschen auch im Trend. Warum sind sie für die Gesundheit der Pferde so wichtig?  

00:21 min

2. Was sind denn eigentlich Faszien?

00:49 min

3. Wie ist eine Faszienrolle für Pferde aufgebaut? Material, Oberflächenbeschaffenheit?

01:20 min

3. Wie wird ein Pferd denn damit behandelt?

01:57 min

4. Kann das denn jeder? Oder muss man dafür eine bestimmte Ausbildung haben?

02:37 min
5. Was kostet so eine Faszienrolle?


O-Ton:
Name:
Christoph Machura
Firma:
RollArt GmbH
Funktion:
Geschäftsführer
PLZ:
26197
Ort:
Huntlosen
Webadresse:
Autor:
Bettina Hoffmann
Länge:
2:58 min (alle O-Töne leicht zu kürzen und einzeln einsetzbar)
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login