Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Innovationen einen Platz geben und Nachhaltigkeit leben
07.02.2018 14:57 Uhr
Leipzigs Messegeschäftsführer Martin Buhl-Wagner ist stolz, dass das Messedoppel HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutsche handwerksmesse in den vergangenen Jahren stabile Besucherzahlen verzeichnen konnte und verweist auf immer wieder neue innovative Ansätze wie in diesem Jahr beispielsweise "Smart Home". Zudem macht er im vorliegenden O-Ton-Paket deutlich, wie wichtig es ist Nachhaltigkeit auch auf der Messe zu leben.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Text:

Martin Buhl-Wagner antwortet auf folgende Fragen:


1 Inwieweit befruchtet sich das Messedoppel HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutsche handwerksmesse?

2 Seit Jahren kommen rund 180.000 Besucher auf die Messe für diese zwei Veranstaltungen. Was macht den nachhaltigen Erfolg aus?

3 Nachhaltigkeit spielt sowohl im privaten Bereich als auch auf der Messe eine Rolle. Welchen Herausforderungen müssen Sie sich stellen, um Nachhaltigkeit auch im großen Stil auf der Messe leben zu können?

4 Was wird während der Messe wirtschaftlich umgesetzt?

5 Erklären Sie bitte in einem Satz, warum sich die Hörer für einen Besuch auf der Messe in Leipzig begeistern sollten.

O-Ton:
Name:
Martin Buhl-Wagner
Firma:
Leipziger Messe GmbH
Funktion:
Geschäftsführer
PLZ:
04356
Ort:
Leipzig
Webadresse:
Autor:
Markus Herwig
Länge:
4.47 Min. (5 Fragen einzeln einsetzbar)
 

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login