Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Highlights auf der Bremen Classic Motorshow
02.02.2018 14:44 Uhr
Mehr als 660 Aussteller präsentieren in diesem Jahr auf der Bremen Classic Motorshow ihre Produkte. Egal ob Auto- oder Motorradliebhaber - der Besucher kommt auf seine Kosten. Etwas, was die Veranstaltung im Vergleich zu anderen Oldtimer-Messe besonders macht, sind unter anderem die Sonderflächen.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
Mehr als 660 Aussteller präsentieren in diesem Jahr auf der Bremen Classic Motorshow ihre Produkte. Egal ob Auto- oder Motorradliebhaber - der Besucher kommt auf seine Kosten. Etwas, was die Veranstaltung im Vergleich zu anderen Oldtimer-Messe besonders macht, sind unter anderem die Sonderflächen.
Text:

Die Bremen Classic Motorshow gilt als internationaler Start in die neue Oldtimersaison, so Projektleiter Frank Ruge.
O-Ton
Neu ist in diesem Jahr die Sonderschau Gran Turismo. Elegante Autos für den Jet Set der 50er und 60er Jahre. Ansgar Matuschak zeigt hier zum Beispiel seinen Facel Vega.
O-Ton
Ein weiterer Hingucker: Die Sonderschau TT-Legends. Kurator Stefan Knittel hat hiermit eine einzigartige Ansammlung von Straßenrennmotorrädern aus den Jahren 1914 bis 1962 mit nach Bremen gebracht.
O-Ton
Für die einen müssen Oldtimer blitzen und glänzen. Im Trend liegen allerdings gerade Fahrzeuge, mit dem Originallack. Und, davon gibt es einige auf der neuen Fläche V8-Survivors zu bestaunen. Automobil-Experte Helge Thomsen über ganz besondere US-Cars.
O-Ton
Der Wert dieser Oldtimer ist dadurch übrigens mittlerweile oftmals höher, als der Wert restaurierter Fahrzeuge.
O-Ton
Wobei sich die Bremen Classic Motorshow, im Vergleich zu manch anderen Oldtimer-Veranstaltungen, genau hier unterscheidet.  Schmuckstücke, die zum Kauf bereitstehen, sind nämlich nicht immer gleich auch extrem teuer.
O-Ton
Ab etwa 5.000 Euro geht es los. Ab da können Oldtimerträume wahr werden. Aber, manchmal ist es auch einfach schön zu träumen.

Tim Kuchenbecker, Redaktion ... Bremen


O-Ton:
Autor:
Tim Kuchenbecker
Länge:
2:34 min (divers kürzbar)
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login