Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Branchenverband optimistisch, trotz Umsatzrückgang
22.01.2018 15:01 Uhr
Vom 23. bis zum 26. Januar trifft sich die Gartenwelt in Essen. Auf der IPM stellen rund 1600 Aussteller aus fast 50 Nationen ihre Produkte und Innovationen aus. Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau, zieht in diesem O-Ton-Paket eine Bilanz für 2017 und gibt einen Ausblick auf 2018. Außerdem berichtet er über den aktuellen Trend in der Branche.   
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
Die IPM Essen ist die Weltleitmesse des Gartenbaus. Vom 23. bis zum 26. Januar kommen rund 1600 Aussteller aus etwa 50 Ländern um ihre neuesten Produkte und Trends zu präsentieren. Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau zieht für 2017 Bilanz und stellt die aktuellen Trends vor. 
Text:
Jürgen Mertz antwortet auf folgende Fragen: 

1. Wie war das Jahr 2017?

2. Warum sind Sie trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden?

3. Es gibt auch einen Rückgang bei den Betrieben, die Zierpflanzen anbauen. Warum?

4. Wie sieht Ihre Prognose für 2018 aus?

5. Wo geht der Trend hin? 

O-Ton:
Name:
Jürgen Mertz
Firma:
Zentralverband Gartenbau
Funktion:
Präsident
PLZ:
10117
Ort:
Berlin
Webadresse:
Autor:
Bamdad Esmaili
Länge:
2:58 min
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login