Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Heimtextilien mit immer mehr Funktionen
10.01.2018 12:00 Uhr
Ein Stoff kann weit mehr als einfach nur eine Hülle sein. Multifunktionalität ist in der Bekleidung schon längst üblich und auch bei den Heimtextilien wird an immer mehr Funktionen gearbeitet. Mit der Designerin und Innenarchitektin Ushi Tamboriello haben wir über die Zukunft der Heimtextilien, über mögliche Funktionen und über das Zusammenspiel von Heimtextilien und sozialen Medien gesprochen.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Text:
Tamboriello antwortet auf folgende Fragen:

0:18 Min. (Timecode)
1. Bevor wir über die möglichen Funktionen und Aufgaben von Textilien in Zukunft sprechen – welche Rolle spielen denn Textilien für uns heute und in Zukunft?

1:29 Min.
2. In manchen Bereichen konnte man in den letzten Jahren ja durchaus vermuten, dass Textilien zurückgedrängt werden. Ob glatte Bodenbeläge oder das Sofa, das lieber mit Leder gekauft wird – aus Ihrer Sicht hat das Textil aber noch eine große Zukunft?

2:51 Min.
3. Spielt bei Textilien insbesondere die Tatsache, dass sie immer mehr technologische Funktionen übernehmen können, eine wesentliche Rolle?

4:13 Min.
4. Was ist denn alles denkbar bei der Entwicklung von Textilien oder woran wird derzeit sogar schon gearbeitet?

5:09 Min.
5. Inwieweit spielen moderne soziale Medien für das Thema Textilien eine immer stärker wachsende Rolle?

6:13 Min.
6. Haben die sozialen Medien auch Auswirkungen auf textile Trends?

O-Ton:
Name:
Ushi Tamboriello
Firma:
ushitamborriello
Funktion:
Innenarchitektin
PLZ:
CH 5415
Ort:
Rieden
Webadresse:
Autor:
Jörg Sauerwein
Länge:
7:07 Min. (kann einfach und beliebig gekürzt werden)
 

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login