Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Adina - einer der großen Player im Serviced Apartment-Segment
22.11.2017 18:45 Uhr
Adina gehört zu den größeren Marktteilnehmern, wenn es um Serviced Apartments geht. Das aus Australien stammende Unternehmen betreibt in Deutschland derzeit neun Häuser und baut aktuell vier weitere unter anderem in München, Düsseldorf und Köln. Was macht Serviced Apartments aus, welche Trends gibt es aktuell und hält der Boom noch an? Diese und weitere Fragen beantwortet unser O-Ton-Paket.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Text:
Niemeyer antwortet auf folgende Fragen:

0:00 min.
1. Erläutern Sie noch einmal, worüber wir bei Serviced Apartments aus Ihrer Sicht sprechen.

0:24 min.
2. Bei den Serviced Apartments wird unter anderem immer angeführt, dass sie eine Küche haben. Wird diese Küche denn tatsächlich auch von den Gästen genutzt, ist sie wirklich wichtig?

1:14 min.
3. Adina betreibt nach Ihren Angaben derzeit neun Aparthotels in Deutschland, gleich vier weitere sind in Planung – wie würden Sie den Markt in Deutschland denn derzeit beschreiben?

2:02 min.
4. Wo sehen Sie denn Veränderungen und Trends derzeit, wenn es um Serviced Apartments geht?

2:46 min.
5. Wie schätzen Sie die Entwicklung bei den Serviced Apartments ein – dort wird jetzt viel investiert, sehen Sie schon ein Ende des Booms?

3:09 min.
6. Viele Anbieter von Serviced Apartments gehen bisher vor allem in die wirklich großen Städte, in Deutschland beispielsweise München oder Berlin, die häufig als A-Städte bezeichnet werden. Immer mehr aber wenden ihr Augenmerk auch auf andere Städte, wie ist das bei Ihnen?

3:35 min.
7. Adina betreibt ja in Australien beispielsweise die ganze Palette von klassischen Hotels bis zu Serviced Apartments – wie sehen Sie sich denn hierzulande mit ihren Aparthotels im Verhältnis zum herkömmlichen Hotel?


O-Ton:
Name:
Matthias Niemeyer
Firma:
Adina Germany Holding
Funktion:
Head of Development Germany
PLZ:
10117
Ort:
Berlin
Webadresse:
Autor:
Jörg Sauerwein
Länge:
4:03 min. (7 O-Töne)
 

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login