Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Nürnberger Christkind: Aushängeschild des Christkindlesmarktes und Repräsentantin der Stadt
02.11.2017 18:00 Uhr
Welche Aufgaben hat das Nürnberger Christkind in der zweijährigen Amtszeit? Welche Bedeutung hat es für die Stadt? Und, wie lief die Wahl 2017 ab - hinter den Kulissen? Auf diese und weitere Fragen antwortet im vorliegenden Interview Siegfried Zelnhefer, Leiter des Presse- und Informationsamtes der Stadt Nürnberg.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Text:

Siegfried Zelnhefer antwortet auf folgende Fragen:

00:06 min (Timecode)
1. Seit wann gibt es das Nürnberger Christkind und in diesem Jahr gab es eine Jubiläumswahl, richtig?

00:39 min
2. Welche Bedeutung hat das Christkind für die Stadt Nürnberg?

02:16 min Zusammenfassung - Bedeutung

02:34 min
3. Welche Voraussetzungen muss ein Nürnberger Christkind mitbringen?

03:16 min
4. Sie suchen aber nicht das "Super-Christkind"?!

04:04 min
5. Wie kann man sich die Wahl hinter den Kulissen vorstellen?

05:51 min
6. Eine stressige Aufgabe – Nürnberger Christkind zu sein?

06:24 min
7. Wie unterstützen Ihr Amt das Christkind, damit es nicht zu stressig wird?

07:51 min
8. Was hat letztlich zur Entscheidung für das neue Christkind geführt? Auf was kam es hier vor allem an?

08:55 min
9. Wie und wann beginnt offiziell die Amtszeit des neuen Nürnberger Christkinds?


O-Ton:
Name:
Dr. Siegfried Zelnhefer
Funktion:
Leiter Stadt Nürnberg - Presse- und Informationsamt
PLZ:
90403
Ort:
Nürnberg
Autor:
Tim Kuchenbecker
Länge:
9:17 min (alle O-Töne einzeln einsetzbar)
 

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login