Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Elektroautos auf der Essen Motor Show 2017
24.10.2017 10:50 Uhr

Die Essen Motor Show ist nicht nur eine Veranstaltung für Menschen "mit Benzin im Blut", wie es manche so gerne beschreiben. Denn auch Elektroautos werden immer mehr Thema. Wir haben mit einem Aussteller gesprochen, der allein rund 20 Fahrzeuge nach Essen mitbringt, darunter zum Beispiel einen getunten BMW i3 mit 184 PS.

 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
Die Essen Motor Show ist nicht nur eine Veranstaltung für Menschen "mit Benzin im Blut", wie es manche so gerne beschreiben. Denn auch Elektroautos werden immer mehr Thema. Jörg Sauerwein hat für uns mit einem Aussteller gesprochen, der bei einer Vorab-Präsentation eines seiner Autos gezeigt hat, die er zur 50. Essen Motor Show mitbringen wird, einen getunten Elektro-BMW.
Text:

Allebrod antwortet auf folgende Fragen:

0:16 min.
1. Die Essen Motor Show ist in diesem Jahr nicht nur etwas für Menschen mit Benzin im Blut. Sie haben fast 20 Fahrzeuge für Menschen mit Strom im Blut dabei?

0:36 min.
2. Wir stehen jetzt beispielsweise bei einem BMW i3 S, der auch schon getunt ist?

1:16 min.
3. Macht die Tuning-Branche aus Ihrer Sicht noch einen Bogen um Elektroautos oder entdeckt sie das Thema langsam?

1:55 min.
4. Zur Essen Motor Show bringen Sie ganz unterschiedliche E-Fahrzeuge mit – vom Kleinwagen bis zu großen Modellen, die richtig Geld kosten.

2:32 min.
5. Sie sprechen die Reichweite selbst an. Wie weit kommen denn die Fahrzeuge, die Sie dabei haben werden?

3:44 min.
6. Sie empfehlen den Menschen, die sich für ein Elektroauto interessieren, es sich auch nicht mal nur für eine Probefahrt, sondern am besten gleich einige Wochen zu leihen.


O-Ton:
Name:
Andreas Allebrod
Firma:
EShare.one GmbH
Funktion:
Geschäftsführender Gesellschafter
PLZ:
44227
Ort:
Detmold
Webadresse:
Autor:
Jörg Sauerwein
Länge:
4:23 min. (6 O-Töne)
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login