Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Nachwuchskräfte - voll motiviert
25.05.2017 09:45 Uhr
In Hannover findet noch bis zum Freitag (26.5.) die LIGNA 2017 statt. Auf der Messe, auf der es um die Holz- und Verarbeitung geht, zeigen insgesamt rund 1.500 Aussteller ihre neuesten Maschinen, Anlagen und Werkzeuge. Mit ca. 90.000 Besucher rechnen die Veranstalter, unter ihnen auch viele junge Menschen. Denn der Nachwuchs, gerade in dieser Branche scheint überaus motiviert zu sein.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
In Hannover findet noch bis zum Freitag (26.5.) die LIGNA 2017 statt. Auf der Messe, auf der es um die Holz- und Verarbeitung geht, zeigen insgesamt rund 1.500 Aussteller ihre neuesten Maschinen, Anlagen und Werkzeuge. Mit ca. 90.000 Besucher rechnen die Veranstalter, unter ihnen auch viele junge Menschen. Denn der Nachwuchs, gerade in dieser Branche scheint überaus motiviert zu sein.
Text:

O-Töne
Mit Holz zu arbeiten, das ist toll, sagt Lena Rosa Lauber. Wobei man sie selbst optisch eher in der Modebranche vermuten würde. Das kennt die hübsche 19-jährige aber auch schon aus ihrem Arbeitsalltag als Schreinerlehrling.
O-Ton
Was ihren Job zum Traumjob macht?
O-Ton
Raphael Kämmerer ist Tischlerlehrling. Er ist auf der LIGNA, weil er schauen möchte, welche Chancen er nach seiner Lehre hat. Denn Schluss mit Lernen, soll dann noch nicht sein.
O-Ton
Forstwirtschaft bedeutet harte Arbeit - Bäume fällen, Hochsitze bauen, den Wald sauber halten, aber das stört Raphael überhaupt nicht.
O-Ton
Tim Eickmann ist Arbeitslehrer am Niedersächsischen Forstlichen Bildungszentrum - was den Nachwuchs angeht, sagt er, so gibt es hier momentan noch keine Sorgen.
O-Ton
Rüdiger Tamm ist Leiter der Werkakademie für Gestaltung und Design im Handwerk Niedersachsen und auch er stellt fest: Die Arbeit im Handwerk, gerade wenn es um das Arbeiten mit Holz geht, ist bei jungen Menschen gefragt.
O-Ton
Das Handwerk und die Berufsbilder in der Holzbe- und verarbeitung ändern sich - Stichworte sind Digitalisierung und Industrie 4.0. Auch das ein Anreiz für junge Menschen, wie Toni Kirchner.
O-Ton
Die Zimmerleute gehören ebenfalls zu den holzbe- und verarbeitenden Branchen. Und, wenn man sich anhört, was die für einen Spaß haben und wie motiviert die sind, dann wundert es nicht, das andere junge Menschen, das gern nachmachen möchten.
O-Ton

Tim Kuchenbecker, Redaktion ... Hannover
 


O-Ton:
Autor:
Tim Kuchenbecker
Länge:
3:10 min (einfach und mehrfach kürzbar)
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login