Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Bio-Chips für bessere Wundheilung und weniger Tierversuche
18.05.2017 14:00 Uhr
Auf der LABVOLUTION in Hannover zeigen Aussteller ihre neuesten und modernsten Labortechnologien. Unter ihnen die TU Wien, die einen kleinen Bio-Chip vorstellt: Er soll Messdaten ermitteln, für die man sonst ein ganzes Labor braucht. Damit könnten zum Beispiel Wundheilungsprozesse untersucht werden und zugleich könne so auf viele Tierversuche verzichtet werden, erklärt der Wissenschaftler im O-Ton-Paket.
 
Text:

Ertl antwortet auf folgende Fragen:

0:00 min. (Timecode)
1. Kurze Vorstellung

0:14 min.
2. Auf der LABVOLUTION wird viel rund um das Labor gezeigt – Ihr Labor ist so klein, dass man es fast nicht sehen kann. Was machen Sie mit diesem Mini-Labor auf einem Chip?

0:38 min.
3. Wenn es um Medikamente zum Beispiel zur Wundheilung geht, dann ist man schnell auch beim Thema Tierversuche – diese Chips könnten die Zahl der Tierversuche deutlich reduzieren?

1:31 min. 
4. Was kann man denn konkret auf diesem Chip testen?

2:04 min.
5. Wie verlässlich sind solche Erkenntnisse, die mit so einem Chip gewonnen werden – vergleichbar mit den Erkenntnissen aus Tierversuchen?

3:02 min.
6. Können diese Untersuchungen mit Ihren Mini-Labors auf einem Chip auch personalisierte Erkenntnisse bringen – zum Beispiel, warum bei einem Patienten ein Medikament nicht so wirkt, wie es soll?

3:35 min.
7. In der Praxis würde mein Arzt also zum Beispiel eine Wundprobe nehmen und weitergeben, damit die auf dem Chip untersucht wird?

3:55 min.
8. Wie optimistisch sind Sie denn, dass Mediziner tatsächlich solche Chips nutzen werden – oder doch eher bei ihren klassischen Untersuchungen bleiben?

4:35 min.
9. Wie sieht es mit der Kostenfrage aus – ist das für einen Krankenkasse beispielsweise überhaupt attraktiv?

O-Ton:
Name:
Prof. Dr. Peter Ertl
Firma:
TU Wien
Funktion:
Biowissenschaftler Lab-on-a-Chip-Systeme
PLZ:
Österreich
Ort:
Wien
Webadresse:
Autor:
Jörg Sauerwein
Länge:
4:58 min (9 O-Töne)
 

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login