Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Highlight "smartLAB" - einmal vorgestellt
16.05.2017 12:07 Uhr
Ein Highlight auf der europäischen Fachmesse LABVOLUTION 2017 (16.-18.5), bei der es um Labortechnik geht, ist die Sonderschau smartLAB. Gezeigt wird, wie das Labor der Zukunft aussehen könnte. Ein zentrales Thema ist dabei natürlich die Digitalisierung. Projektleiter der Sonderschau ist Sascha Beutel. Er erklärt im vorliegenden Interview, was die Besucher hier erleben können.
 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Text:

Sascha Beutel antwortet auf folgende Fragen:

00:04 min
1. Was zeigt das smartLAB?

00:26 min
2. Was könnten das für Arbeitsschritte sein, die der Labormitarbeiter digital abarbeiten kann?

01:25 min

3. Gezeigt werden die nächsten Arbeitsschritte bei der Laborarbeit?

01:46 min
4. Geht es hier um die Zukunft oder um den Ist-Zustand?

02:21 min
5. Welche Vorteile hätte denn so ein digitales, modulares Labor?

03:29 min
6. Es gibt 14 Partner - was zeigen die hier?

04:28 min
7. Es geht hier um die Zukunft. Wann kann die Realität werden?


O-Ton:
Name:
Dr. Sascha Beutel
Firma:
Leibniz Universität Hannover
Funktion:
Projektleiter smartLAB
PLZ:
30167
Ort:
Hannover
Autor:
Tim Kuchenbecker
Länge:
4:48 min (alle O-Töne einzeln und individuell einsetzbar)
 

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login