Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Hier wird das Thema "Oldtimer" zelebriert
12.05.2017 14:18 Uhr
Es ist die 10. Verkaufs- und Erlebnismesse für klassische Mobilität. Nächste Woche (19. bis 21. Mai) präsentiert sich die Klassikwelt Bodensee wieder auf dem Messegelände in Friedrichshafen. Rund 800 Aussteller, Clubs und Teilnehmer sind dieses Mal mit dabei. Roland Bosch ist Projektleiter der Klassikwelt Bodensee und beantwortet im folgenden Interview unter anderem Fragen den diesjährigen Highlights, dem Vintage Racing und den Besonderheiten im Rahmenprogramm.

 
Wissen Sie schon, wann Sie dieses Pressematerial veröffentlichen wollen?

Falls Sie schon wissen wann Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, dann tragen Sie das doch bitte hier ein - Datum, Uhrzeit, Name der Sendung

Anmoderation:
Es ist die 10. Verkaufs- und Erlebnismesse für klassische Mobilität. Nächste Woche (19. bis 21. Mai) präsentiert sich die Klassikwelt Bodensee wieder auf dem Messegelände in Friedrichshafen. Rund 800 Aussteller, Clubs und Teilnehmer sind dieses Mal mit dabei. Roland Bosch ist Projektleiter der Klassikwelt Bodensee und beantwortet im folgenden Interview unter anderem Fragen den diesjährigen Highlights, dem Vintage Racing und den Besonderheiten im Rahmenprogramm.

Text:
Roland Bosch antwortet auf folgende Fragen:

00:04 min (Timecode)

1. Herr Bosch, ein paar Zahlen, Daten, Fakten zur Klassikwelt Bodensee bitte. 

00:26 min
2. Was sind denn so die Highlights in diesem Jahr? 

00:54 min
3. Und es sind ja nicht nur Autos dabei?

01:06 min
4. Was hat es mit dem Vintage Racing auf sich?

01:32 min
5. Was gibt es ansonsten im Rahmenprogramm für die Besucher?


O-Ton:
Name:
Roland Bosch
Firma:
Messe Friedrichshafen
Funktion:
Projektleiter Klassikwelt Bodensee
PLZ:
88046
Ort:
Friedrichshafen
Webadresse:
Autor:
Bettina Fath
Länge:
2:02 min (O-Töne einzeln einsetzbar)
 
Weitere Downloads

Weitere Redaktionsmaterialien zum Termin

 

Redaktioneller Login Kunden Login