Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 
<<< Zurück
Hörfunkservice
Beitrag

Bei Ihrem Besuch auf der Internationalen Handwerksmesse in München (13.3) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht nur mit den Spitzenverbänden der Deutschen Wirtschaft gesprochen, sondern sich im Land des Handwerks auch einige Beispiele für herausragende Handwerksarbeiten zeigen lassen.

Zum Beitrag
Beitrag
Kurz vor ihrem geplaten Abflug zu Donald Trump nach Washington D.C. hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Montag (13.3.2017) noch auf der Internationalen Handwerksmesse in München vorbeigeschaut. Beim Spitzengespräch der Deutschen Wirtschaft hat sich die Kanzlerin rund eine Stunde lang angehört, welche Sorgen und Nöte die Wirtschaft plagen und welche Anregungen und Wünsche es gibt.
Zum Beitrag
Nachrichtenstück
Am Rande der Internationalen Handwerksmesse in München haben sich die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft am Montag (13.3.2017) mit Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffenen. Beim Spitzengespräch hinter verschlossen Türen haben sich die Verbände und die Kanzlerin kurz vor Merkels geplanten Abflug zu Donald Trump nach Washington über die aktuelle Lage der deutschen Wirtschaft ausgetauscht.
Zum Nachrichtenstück
Mitschnitt
Am Rande der Internationalen Handwerksmesse in München haben sich die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft am Montag (13.3.2017) zum Spitzengespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffen. Hinter verschlossenen Türen haben die Verbände mit der Kanzlerin über die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit, die Herausforderungen durch Digitalisierung und Globalisierung sowie staatliche Forschungsförderung gesprochen. In der anschließenden Pressekonferenz zeigt sich Merkel froh über das klare Bekenntnis der Verbände zur Europäischen Union.
Zum Mitschnitt
Interview
SensFloor heißt der sensible Boden für den die Future Shape GmbH im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse in München mit dem Bundespreis 2017 ausgezeichnet wurde. Eine Bereicherung, beispielsweise gerade in Seniorenheimen, denn der Boden schlägt sofort Alarm, wenn eine Person stürzt. 
Zum Interview
Interview
Das Mirko Schlosser aus dem sächsischen Oelsnitz den Bundespreis auf der Internationalen Handwerksmesse in München gewinnt, damit hätte der Tischler nicht gerechnet. Umso glücklicher ist er über den mit 5.000 Euro dotierten Preis für sein climapaneel, das er auf der Messe vorstellt. Ein Produkt, das für Luftreinigung sorgt, die Akustik verbessert und ein besseres Raumklima schafft.
Zum Interview
Interview
Das Unternehmen Weber Technik aus Eggstätt hat im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse 2017 den mit 5.000 Euro dotierten Bundespreis für ein Lastenfahrrad bekommen. Das Fahrrad verfügt über eine flexible Ladefläche in Europalettengröße. Bis zu 250 Kilogramm können so mit Pedelec-Antrieb durch Stadtzentren transportiert werden.
Zum Interview
Interview
Thomas Möcke aus Schiltach wurde auf der Internationalen Handwerksmesse 2017 mit dem Bayerischen Staatspreis ausgezeichnet. Der Stahlbau-Schlosser hat eine einzigartige Treppe entwickelt, die wie ein Puzzle zusammen- und wieder auseinander gebaut werden kann. So kann zum Beispiel ein Bauherr, der während des Baus die Treppe im Innenbereich brauchte, sie später als Treppe, die in den Garten führt nutzen, denn der Clou: die Treppe ist in Sachen Höhe und Neigungswinkel flexibel einstellbar.
Zum Interview
Beitrag
Für junge Menschen ist irgendwann der Punkt gekommen, an dem sie sich eine der wichtigsten Fragen stellen müssen, die das weitere Leben bestimmt: Was möchte ich später für einen Beruf ausüben? Und da wird es bei Jungs und Mädchen vielleicht unterschiedliche Wünsche geben. Aber, warum eigentlich? Auf der Internationalen Handwerksmesse in München (8.-14.3.) haben sich in diesem Jahr Frauen stark gemacht, um zu erreichen, dass zukünftig mehr Frauen ihren Platz in Handwerksberufen finden.
Zum Beitrag
Beitrag
In München findet noch bis zum Dienstag (14.3.) die Internationale Handwerksmesse statt. Und, wie modern das Handwerk mittlerweile ist, zeigen viele Aussteller an ihren Ständen. Denn, die Digitalisierung ist mittlerweile für das Handwerk nicht nur notwendig, um im Markt bestehen zu können, sondern auch ein Anreiz für junge Leute, sich mit dem Handwerk und einem eventuellen Berufswunsch zu befassen.
Zum Beitrag
Interview
Auf der Internationale Handwerksmesse in München, zeigen über 1.000 Aussteller noch bis zum Dienstag (14.3.) ihr Können und ihre Produkte. Und, teilweise bekommen die Besucher Dinge zu sehen, die sie so vorher ganz sicher noch nicht gesehen haben. Darunter zum Beispiel eine weiche Badewanne. Kein Scherz, ein Aussteller aus Oberfranken hat so eine weiche Badewanne erfunden und das hat auch seinen guten Grund.
Zum Interview
Beitrag
Auf der Internationalen Handwerksmesse (bis 14. März) geht es in München nicht nur um die neuesten Produkte und Trends, sondern auch um politische und soziale Themen. Es geht zum Beispiel um Flüchtlinge und die Integration in deutsche Handwerksbetriebe. Das sei nicht ganz so einfach, wie man sich das vielleicht anfangs vorgestellt hätte, sagen einzelne Verbandsvertreter. Es ist aber auch nicht unmöglich, sagt beispielsweise eine Ausstellerin.
Zum Beitrag
Beitrag
Der Wirtschaft geht es momentan hierzulande gut. Wie es dem Deutschen Handwerk geht, darüber hat am Donnerstag (9. März) die Creditreform im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse in München Auskunft gegeben. 1.251 Handwerksunternehmen aus ganz Deutschland wurden im Vorwege befragt, das Ergebnis ist positiv, wenn vielleicht auch nicht unbedingt für den Endverbraucher.
Zum Beitrag
Interview
Wie sieht die Wirtschaftslage im deutschen Handwerk aus? Darauf hat im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse die Creditreform Auskunft gegeben. Das Unternehmen hat dazu im Vorwege 1.251 Handwerksunternehmen befragt. Im vorliegenden Interview spricht Hauptgeschäftsführer Volker Ulbricht über die Ergebnisse.
Zum Interview
Interview
Erwin Kostyra, Präsident des Bundesverbandes Metall (BVM), spricht im vorliegenden Interview über die derzeitige Situation im deutschen Metallhandwerk. Im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse 2017 in München, hat der Verband (8.März) über die derzeitigen Herausforderungen, die Stimmung in der Branche und politische Forderungen gesprochen. 
Zum Interview
Beitrag
"Made in Germany. Das Original. Echt bei uns im Handwerk.", so lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Handwerksmesse, die noch bis zum 14. März in München stattfindet. Aber, was steckt dahinter? Was bedeutet "Made in Germany", wenn es um das deutsche Handwerk geht? Antworten dazu gibt es auf der Messe selbst.
Zum Beitrag
Interview
Licht lockt Leute, heißt es, aber Feuer lockt die Menschen erst recht an. Das können die Besucher der Internationalen Handwerksmesse in München noch bis zum 14. März erleben. Auf der Sonderschau "Exempla" werden die unterschiedlichsten Materialwelten im Handwerk vorgestellt. Glas gehört dazu. Und, um Glas in Form zu bringen, braucht es Feuer. Sigi Franz und sein Team aus Burghausen zeigen, was man aus Glas so alles machen kann. Und die Besucher müssen einfach stehenbleiben.
Zum Interview
Beitrag
Auf der Internationalen Handwerksmesse in München (8.-14.3.) gibt es in diesem Jahr die Sonderschau EXEMPLA. Hier werden den Messebesuchern unterschiedlichste Werkstoffen aus dem Handwerk nähergebracht. Es geht ums Spüren, Fühlen, Riechen und Erleben. Vor Ort kann man dabei zahlreichen Handwerkern über die Schultern schauen.
Zum Beitrag
Umfrage
Auf dem Messegelände in der bayerischen Landeshauptstadt laufen noch bis zum 14. März die Internationale Handwerksmesse und die Garten München. Es gibt die ganze Klasse des handwerklichen Könnens zu bestaunen, Tipps und Ideen zur Gartengestaltung, der Einsatz von Wasser im Außenbereich und die neuesten Trends in Sachen Grillen. Was die Besucher am meisten interessiert? Wir haben uns umgehört.
Zur Umfrage
Beitrag
Am Mittwoch (8.3.) hat in München die Internationale Handwerksmesse 2017 begonnen. Über 1.000 Aussteller aus 34 Nationen, zeigen ihr Können. Im Fokus der deutschen Wirtschaft und Politik stehen natürlich im besonderen Maße die Unternehmen und Handwerksbetriebe aus der Bundesrepublik. Dazu äußern sich im vorliegenden Beitrag: Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, ZDH und Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries.
Zum Beitrag
O-Ton-Paket
Am Mittwoch (8.3.) hat Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, die Internationale Handwerksmesse 2017 in München besucht. Im vorliegenden O-Ton-Paket spricht sie über das Deutsche Handwerk, die Bedeutung der Messe und weitere Themen, wie: Frauen im Handwerk I Dieselfahrzeugverbot in deutschen Städten und die damit verbundenen Schwierigkeiten für Handwerker I Flüchtlingsintegration im Handwerk und mehr.
Zum O-Ton-Paket
Interview
Im Rahmen der Eröffnung der Internationalen Handwerksmesse 2017 (8.3.) hat Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) über die Bedeutung von "Made in Germany" gesprochen. Außerdem geht er auf die Bedeutung der Messe generell ein, auf die aktuelle Branchenlage und auf das Thema Flüchtlinge im Deutschen Handwerk.
Zum Interview
Nachrichtenstück
In München beginnt am 8. März die Internationale Handwerksmesse. Für eine Woche ist die Messe München der Treffpunkt der Branche mit ihren mehr als 100 Berufen. In sieben vollen Messehallen zeigen mehr als 1.000 Aussteller ihre Arbeit. Die wirtschaftliche Lage ist perfekt, trotzdem bereiten manche Probleme der Branche Sorgen.
Zum Nachrichtenstück
Beitrag
Von Bäckern und Metzgern, über Schreiner und Metallbauer bis hin zu Schmuckdesignern – keine andere Messe zeigt die Vielfalt des Handwerks in einer solchen Bandbreite wie die Internationale Handwerksmesse in München. Mehr als 1.000 Aussteller aus 34 Ländern kommen in die bayerische Landeshauptstadt, um ihre neuen Produkte zu zeigen, sich über Innovationen zu informieren und mit Kollegen zu netzwerken. Das Handwerk hat Anlass zur Freude, 2016 war das beste Jahr seit Langem.
Zum Beitrag
O-Ton-Paket
Mehr als 1.000 Aussteller aus 34 Ländern kommen zur Internationalen Handwerksmesse nach München. Wir haben mit dem Messechef über die Veranstaltung und Schwerpunkte gesprochen: Unter des Ausstellern sind viele Gewerke, die das "Leben schöner, einfacher und genussvoller" machen. Für junge Leute gibt es den Bereich „Young Generation“, der über Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk informiert. Das „Land des Handwerks“ zeigt außergewöhnliche Innovationen von Handwerksbetrieben.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Der Mangel an Fachkräften ist weiterhin ein Problem. Mit Kampagnen versucht die Handwerkskammer, Jugendliche für eine Ausbildung im Handwerk zu gewinnen.Die Internationale Handwerksmesse ist daher ein Schaufenster der Branche, um die Vielfalt des Handwerks mit seinen mehr als 130 Berufen zu zeigen. Wir haben mit dem Präsidenten des Bayerischen Handwerkstags über die Situation des Handwerks und den Nachwuchs gesprochen.
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Das Deutsche Handwerk blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Die Umsätze sind um 3,5 % gewachsen, so viel wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. Hätten die Handwerksbetriebe mehr Fachkräfte, wäre sogar noch mehr drin gewesen, heißt es aus der Branche. Das Handwerk sieht seine Verantwortung für die Gesellschaft und ist bereit, bei der Integration jugendlicher Flüchtlinge durch Ausbildung. Damit ein Betrieb in die Ausbildung investiert, braucht er aber Rechtssicherheit, dass sein Azubi bleiben darf. O-Töne vom Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks.
Zum O-Ton-Paket

 

Terminplaner

Dieser Kalender soll der redaktionellen Planung dienen. Ist ein Datum farblich gekennzeichnet, dann findet hier ein aktueller Termin statt, zu dem wir Pressematerialien bereitstellen. Mit einem Klick auf die linke Maustaste erscheinen im mittleren Seitenbereich alle weiteren Details zu diesem Termin.

September 2017
M
D
M
D
F
S
S
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Regionalsuche
Ihre Postleitzahl


Im Umkreis von


Was suchen Sie?





 

Redaktioneller Login Kunden Login