Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 
OutDoor Friedrichshafen 2017
Trends und Innovationen sind wieder Trumpf am Bodensee. Die OutDoor Friedrichshafen ist Europas Fach- und Leitmesse für den Outdoor-Sport. Mehr als 900 Aussteller aus rund 40 Ländern präsentieren auf der Messe das gesamte Spektrum des Outdoor-Bereiches. Das Angebot reicht von Bekleidung und Schuhen, über Rucksäcke, Campingausrüstung und Navigationsgeräte, bis hin zu Imprägniermittel und Kletterausrüstungen. Ein Rahmenprogramm mit Vorträgen, Debatten und Diskussionen, sowie Modenschauen und Testmöglichkeiten ergänzt das das Produktangebot der OutDoor Friedrichshafen Messe.

Wir bieten und liefern Radiostationen zur Veranstaltung sendefähige Audiobeiträge, O-Ton-Pakete, Newsstücke und mehr. Gerne erfüllen wir auch Ihre individuellen Redaktionswünsche - beispielsweise wenn es um O-Töne von Ausstellern aus Ihrer Region geht (kostenfrei), bitte kontaktieren Sie uns dafür rechtzeitig.

Unser verantwortlicher Redakteur vor Ort: Tim Kuchenbecker
Mobil: 0173-622 62 62  I  Mail: t.kuchenbecker@presslive.de
Start:
18.06.2017 - 09:00 Uhr
Ende:
21.06.2017 - 17:00 Uhr
Interview
Man spannt ein Schlauch- oder Gurtband zwischen zwei festen Punkten - zum Beispiel zwischen zwei Bäumen - und fängt an auf dem Band zu balancieren. Das Ganze nennt sich dann Slacklining und ist momentan eine absolute Trendsportart. Auf der OutDoor 2017 wird Slacklining und die Entwicklung der Sportart vorgestellt. Im vorliegenden Interview spricht Slackliner René Hecht über neue Produkte und den Reiz auf dem Band.
Zum Interview
Beitrag
Die Sonne scheint und man will raus, irgendetwas machen oder einfach nur chillen. Und, was es für Neuheiten für den Outdoor-Bereich gibt, das wird bis zum 21. Juni auf der europäischen Fachmesse OutDoor 2017 in Friedrichshafen gezeigt. Über 960 Aussteller aus 40 Nationen zeigen die innovativsten Produkte für den ambitionierten Sportler und den, der es etwas ruhiger mag. Hier gibt´s die Vorschau auf das, was es spätestens ab dem Frühjahr 2018 im Handel zu kaufen gibt.
Zum Beitrag
Beitrag
Wer ein einigermaßen hochwertiges Fahrrad besitzt, der muss vor allem darauf achten, dass er es gut und sicher abschließt, wenn er unterwegs ist. Aber, gute Fahrradschlösser sind oftmals klobig und schwer und oft sind sie zu klein, wenn ich das Zweirad irgendwo abstellen möchte. Auf der Fachmesse OutDoor 2017 in Friedrichshafen, wird jetzt eine neue Lösung gezeigt. Ein textiles Fahrradschloss, das im Oktober auf den Markt kommen soll.
Zum Beitrag
Beitrag
Frauen aufgepasst: Das Unternehmen "Grüezi bag" aus der Schweiz bringt ein Produkt auf den Markt auf das viele mit Sicherheit schon lange sehnsüchtig gewartet haben. Es geht um den Feet Heater für den Outdoor-Bereich. Auf der Fachmesse OutDoor 2017 in Friedrichshafen (18.-21.6.) wird dieser Sack mit USB-Anschluss vorgestellt, der dafür sorgen soll, dass Frauen, aber auch Männer, zukünftig keine kalten Füße mehr bekommen.
Zum Beitrag
Beitrag
Wenn man draußen unterwegs ist und zum Beispiel beim Laufen Musik hören möchte, dann setzt man sich Kopfhörer auf oder man steckt sich kleine Kopfhörer in die Ohren, was aber irgendwann ziemlich störend sein kann und nach einer Weile manchmal auch wehtut. Auf der OutDoor in Friedrichshafen (18.-21.6.) stellt das Unternehmen earebel eine neue Lösung vor. Coole Mützen und Stirnbänder, in denen die Kopfhörer gleich integriert sind.
Zum Beitrag
Beitrag
Der Trendsport Stand Up-Paddling erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Selbst in Großstädten sieht man mittlerweile schon die Outdoor-Sportler mit Board und Paddel über die Seen pilgern. Und, was so erfolgreich ist, das wird von der Industrie natürlich weiterentwickelt. Auf der OutDoor Friedrichshafen 2017 (18.-21.6.), auf der Outdoor-Händler die neuesten Produkte für die kommenden Saison sehen und ordern können, spielt Wassersport in diesem Jahr auch eine Rolle. Und, unserem Reporter ist hier ein SUP-Board aufgefallen, dass irgendwie viel größer als alle anderen ist. Es ist nämlich ein Board für die ganze Familie...
Zum Beitrag
Beitrag
Am Sonntagabend (18.6.) gab es Gold auf der OutDoor 2017 in Friedrichshafen. Mit dem OutDoor Industry Award wurden die innovativsten Produktneuheiten für die Outdoor-Branche ausgezeichnet. Insgesamt gab es 330 Einreichungen in diesem Jahr, neun Mal wurde der Gold Award vergeben.
Zum Beitrag
Beitrag
Die Sonne scheint und man möchte einfach raus. Das Leben unter freiem Himmel genießen. Wandern, Zelten, ein bisschen Wassersport betreiben. Was man dafür braucht, ist die passende Outdoor-Ausrüstung. Und, was es hier im kommenden Jahr für Neuheiten in den Geschäften gibt, das sieht der Fachhandel in Friedrichshafen schon jetzt (18.-21.6.) auf der europäischen Leitmesse OutDoor 2017. Stirnbänder mit integrierten Kopfhörern, Schlafsäcke, die man auch als Mantel benutzen kann, ein Schlafsackfußwärmer mit USB-Anschluss oder Brennnessel Curry, als Mahlzeit zwischendurch...
Zum Beitrag
Beitrag
Klettern, Wandern, Radfahren, Stand Up-Paddling - alles Sportarten, die draußen gemacht werden. Man spricht von so genannten Outdoor-Aktivitäten. Und, wer ich unter freiem Himmel betätigen will, braucht dafür die nötige Ausrüstung - von Kletterschuhen bis hin zum Zelt. Was es hier für Neuheiten gibt, wird jährlich auf der europäischen Leitmesse "OutDoor Friedrichshafen" gezeigt (18.-21.6.). Hier trifft sich der Branchen-Fachhandel, um sich über die neuesten Produkte zu informieren, zu ordern und um sich auszutauschen. Eine Branche, der es momentan ziemlich gut geht, wie der europäische Verband der Outdoor-Industrie und die Messeveranstalter berichten.
Zum Beitrag
Interview
Der Outdoor-Branche geht es gut. Im vergangenen Jahr (2016) ist der Markt um drei Prozent gewachsen. Das hat am Sonntag (18.6.) der internationale Branchenverband der Outdoor-Industrie EUROPEAN OUTDOOR GROUP, im Rahmen der Fachmesse OutDoor 2017 in Friedrichshafen, bekanntgegeben. Im vorliegenden Interview spricht Arne Strate über die aktuellen Entwicklungen.
Zum Interview
Beitrag
Wenn sich im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen blicken lassen, dann holen Outdoor-Begeisterte ihre Wander- und Kletterschuhe wieder aus dem Keller, packen ihre Rucksäcke, schnappen sich die Laufstöcke und gehen raus in die Natur. Und, während die einen vielleicht gerade ihr neuestes Equipment noch ausprobieren, schauen sich die Fachhändler auf der OutDoor in Friedrichshafen bereits die Trends für die kommende Saison an. Bis zum 21. Juni findet die europäische Leitmesse auf dem Messegelände am Bodensee statt.  965 Aussteller sind in diesem Jahr mit dabei.
Zum Beitrag
Nachrichtenstück
Am Sonntag (18.6.) startet in Friedrichshafen die europäische Leitmesse für den Outdoor-Bereich. Es geht um Sportarten, wie Klettern, Bergsteigen, Wandern und in diesem Jahr beispielsweise auch um den Wassersport. Und, gezeigt wird alles, was man dafür braucht. Angefangen von der Bekleidung, bis hin zur Ausrüstung. 
Zum Nachrichtenstück
Beitrag
Vom 18. bis zum 21. Juni findet in Friedrichshafen die OutDoor 2017 statt. Es geht ums Klettern, Bergsteigen, Campen und was man dafür so alles braucht. Vom trendigen Wanderschuh bis zum modernen Leichtgewicht-Zelt. Die OutDoor ist eine reine Fachmesse, das heißt, hier können die Händler das ordern, was wir Endverbraucher, dann in ein paar Monaten, spätestens ab Frühjahr 2018, in den Geschäften kaufen können. Und, genau deswegen ist es natürlich für alle Outdoor-Sportler interessant zu wissen, was die Zukunft so zu bieten hat.
Zum Beitrag
Interview
Ralf Stefan Beppler ist zum einen selbst Outdoor-Sportler, zum anderen hat er im Handel und in der Industrie für große Outdoor-Equipment-Hersteller gearbeitet. Auf der OutDoor Friedrichshafen 2017 ist er als Trendexperte unterwegs. Im vorliegenden Interview spricht er über eben genau die Trends, die die Fachbesucher in diesem Jahr auf der Messe sehen können und wir Endverbraucher spätestens ab dem kommenden Frühjahr in den Geschäften.
Zum Interview
Interview
Im vorliegenden Interview spricht Stefan Reisinger, Bereichsleiter der OutDoor Friedrichshafen, über die Themenschwerpunkte der viertägigen Messeveranstaltung. Er geht darüber hinaus auf die Zahlen zur Fachmesse ein, nennt Zielgruppen und verdeutlicht den Innovationscharakter.
Zum Interview

 

Zu diesem Termin bieten wir folgenden Service:

   
Terminplaner

Dieser Kalender soll der redaktionellen Planung dienen. Ist ein Datum farblich gekennzeichnet, dann findet hier ein aktueller Termin statt, zu dem wir Pressematerialien bereitstellen. Mit einem Klick auf die linke Maustaste erscheinen im mittleren Seitenbereich alle weiteren Details zu diesem Termin.

Oktober 2017
M
D
M
D
F
S
S
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Regionalsuche
Ihre Postleitzahl


Im Umkreis von


Was suchen Sie?





 

Redaktioneller Login Kunden Login