Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 
<<< Zurück
Hörfunkservice
Beitrag
Wer einen Oldtimer hat, der hat den in den meisten Fällen aus Leidenschaft und, die teilt man gerne. In der Szene historischer Fahrzeuge mit Vorliebe organisiert - in Clubs. Und, das macht die Klassikwelt Bodensee auch zu einer besonderen Veranstaltung, denn hier gibt es ziemlich viele Clubs, die sich präsentieren.
Zum Beitrag
Beitrag
Auf der Klassikwelt Bodensee geht es längst nicht nur um den Automobilbereich oder historische Motorräder, sondern auch um Flugzeuge. Das Besondere: Die Flieger, die Jahrzehnte alt sind, werden nicht nur ausgestellt, sondern sie können in der Luft bewundert werden. Täglich gibt es einzigartige Luftshows zu sehen - ganz sicher eines der ganz großen Highlights der dreitägigen Messeveranstaltung in Friedrichshafen (19.-21.05.).
Zum Beitrag
Beitrag
Es gibt viele Gründe die Klassikwelt Bodensee zu besuchen. Nirgendwo sonst hat man auf einer Messe, auf der es um klassische Fahrzeuge geht, eine solch große Vielfalt. Es gibt Autos, Motorräder, Boote, Flugzeuge, ein Showprogramm am Boden und in der Luft und es gibt den Teilemarkt. Auch ein besonderer Anziehungspunkt für Oldtimerbesitzer und die, die es werden wollen. Und, getreu dem Motto: "Wer suchet, der finde", werden Besucher hier tatsächlich fündig.
Zum Beitrag
Reportagebeitrag
Bei einem Auto- oder Motorradrennen in den 50er, 60er Jahren dabei gewesen zu sein, heißt Adrenalin pur gespürt zu haben. Knatternde Motoren, es riecht in der Luft nach Öl und Sprit und die Fahrzeuge waren optisch natürlich ein absoluter Hingucker. Aber, warum sich das Ganze einfach nur vorstellen? Auf der Klassikwelt Bodensee können die Besucher nämlich genau das erleben. Die Vintage-Demo-Racings gehen auf einen neue Runde und Armin Wanschura begleitet die Rennfahrer - vom Fahrerlager bis ins Ziel.
Zum Reportagebeitrag
Reportage
Die Klassikwelt Bodensee ist nicht einfach eine ganz gewöhnliche Messe für klassische Fahrzeuge. Die Klassikwelt ist viel mehr. Es geht darum hautnah dabei zu sein und in alte Zeiten wieder einzutauchen. Das gelingt zum einen natürlich durch die großartig in Szene gesetzten PKW, Motorräder, Flugzeuge und Co., aber vor allem auch dadurch, dass sich einiges bewegt. Es gibt zum Beispiel einen Rundkurs für echte, historische Rennwagen und Renn-Motorräder. Und, wo Rennfahrzeuge unterwegs sind, da gibt es auch ein Fahrerlager und zwar ein ziemlich großes. Und, hier kann sich auch der Besucher in aller Ruhe umschauen, was absolut reizvoll ist. Der Projektleiter der Klassikwelt Bodensee beschreibt, was man hier erleben kann. 
Zur Reportage
Umfrage
Rund 800 Aussteller, Clubs und Teilnehmer sind in diesem Jahr auf der Klassikwelt Bodensee dabei. Bis zum Sonntag (21.05.) findet die Oldtimermesse statt. Das Besondere: Gezeigt werden nicht nur historische Autos, sondern auch Motorräder, Flugzeuge, Hubschrauber, LKW und Boote. Dazu gibt es eine Vielzahl an Ständen mit Ersatzteilen und ein breites Rahmenprogramm - wie das Vintage Racing oder auch Flugshows in der Luft. Was für die Besucher die Klassikwelt so reizvoll macht und warum sie die Veranstaltung auf keinen Fall verpassen wollten? Wir haben nachgefragt.
Zur Umfrage
Collage
Vorliegend ist eine Collage zu Fahrzeugen, die auf der Klassikwelt Bodensee 2017 zu sehen sind. Darunter: Günther Kälberer, Pilot der Antique Aero Flyers, der über klassische Flugzeuge spricht I Fahrzeugaufbereiter Volker Barth, der unterschiedliche Porsche-Modelle beschreibt I Wolfgang Kunz, der einen Fiat im Bella Italia Bereich zeigt und auch über alle anderen Fahrzeuge hier Bescheid weiß I Dietmar Götz, der die Lamborghini-Ausstellung in der Klima-Lounge vorstellt und Manfred Hämmerle, der etwas zum Harley-Angebot an seinem Stand sagen kann.
Zur Collage
Beitrag
Vom 19. bis zum 21. Mai findet auf dem Gelände der Messe Friedrichshafen die Klassikwelt Bodensee statt - zum letzten Mal. Denn ab 2018 wird die Messe auf der es um klassische Fahrzeuge geht, umbenannt. MOTORWORLD Classics Bodensee wird die Veranstaltung dann heißen. Das Konzept, dass die Fahrzeuge vor allem erlebbar gemacht werden sollen, bleibt aber.
Zum Beitrag
Interview
Im vorliegenden Interview/O-Ton-Paket spricht Götz Knoop, Vizepräsident DEUVET - Bundesverband für Clubs klassischer Fahrzeuge, über die aktuelle Marktsituation. Er geht u.a. auf folgende Punkte ein: Allgemeine Marktsituation I Wertsteigerung nimmt ab I Auswirkungen auf die Szene I Klassikwelt Bodensee und die Einzigartigkeit I Nachwuchs I Seminare zum Thema "Originalität" auf der Messe.
Zum Interview
Beitrag
Zum 10. Mal findet vom 19. bis zum 21. Mai die Klassikwelt Bodensee auf dem Gelände der Messe Friedrichshafen statt. Rund 800 Aussteller, Clubs und Teilnehmer aus 17 Ländern sind in diesem Jahr mit dabei. Geboten wird vor allem eines: Leidenschaft. Egal ob bei den zahlreichen Fahrzeugen, von denen viele zum Verkauf stehen, als auch im Teilemarkt, bei den Flugshows in der Luft oder auf dem Rundkurs am Boden, auf dem zahlreiche Vier- und auch Zweiräder unterwegs sind.
Zum Beitrag
Beitrag
Zum 10. Geburtstag dreht die Oldtimermesse Klassikwelt Bodensee wieder richtig auf. Erwartet werden rund 38 000 Besucher aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich - einige von ihnen werden wohl auch mit ihren eigenen Oldtimern anreisen. 
Zum Beitrag
Nachrichtenstück
Bereits zum zehnten Mal findet am kommenden Wochenende (19.-21. Mai) die Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen statt. Bei dieser Messe dreht sich alles um das Thema Oldtimer zu Land, zu Wasser oder in der Luft.
Zum Nachrichtenstück
O-Ton-Paket
Es ist die 10. Verkaufs- und Erlebnismesse für klassische Mobilität. Nächste Woche (19. bis 21. Mai) präsentiert sich die Klassikwelt Bodensee wieder auf dem Messegelände in Friedrichshafen. Rund 800 Aussteller, Clubs und Teilnehmer sind dieses Mal mit dabei. Roland Bosch ist Projektleiter der Klassikwelt Bodensee und beantwortet im folgenden Interview unter anderem Fragen den diesjährigen Highlights, dem Vintage Racing und den Besonderheiten im Rahmenprogramm.

Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Oldtimer sind heiß begehrt - egal, ob es sich dabei um Autos, Motorräder, Schiffe oder Flugzeuge handelt. Alle diese Arten von Oldtimern werden in der kommenden Woche (19. bis 21. Mai) auf der Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen zu sehen sein. Die Messe präsentiert sich mit rund 800 Ausstellern, Clubs und Teilnehmern. Klaus Wellmann ist Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen und beantwortet im folgenden Interview unter anderem Fragen zur Bedeutung der Klassikwelt Bodensee, der Entwicklung der Oldtimer-Szene und den Highlights der Messe.

Zum O-Ton-Paket
Interview
Alt, älter, Oldtimer - In der kommenden Woche (19. bis 21. Mai) findet die Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen statt. Die Messe präsentiert sich mit rund 800 Ausstellern, Clubs und Teilnehmern aus 17 Ländern. Rainer Klink ist ein echtes Urgestein in der Oldtimer-Szene. Er betreibt seit 1985 das Auto-Zweirad-Spielzeug-Museum "Boxenstop" in Tübingen und beantwortet im folgenden Interview unter anderem Fragen zum beliebtesten Oldtimer überhaupt, zum Stellenwert der deutschen Marken und dem teuersten Oldtimer, der je verkauft wurde.
Zum Interview

 

Terminplaner

Dieser Kalender soll der redaktionellen Planung dienen. Ist ein Datum farblich gekennzeichnet, dann findet hier ein aktueller Termin statt, zu dem wir Pressematerialien bereitstellen. Mit einem Klick auf die linke Maustaste erscheinen im mittleren Seitenbereich alle weiteren Details zu diesem Termin.

November 2017
M
D
M
D
F
S
S
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Regionalsuche
Ihre Postleitzahl


Im Umkreis von


Was suchen Sie?





 

Redaktioneller Login Kunden Login