Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 
<<< Zurück
Hörfunkservice
Interview
Das Feuerwerk am Samstagabend gehört zu den größten Highlights des Hafengeburtstags Hamburg. In diesem Jahr setzen die Macher noch einen drauf, denn parallel zum Spektakel am Himmel wird auch das neue Kreuzfahrtschiff AIDAprima getauft. Entsprechend wird das Feuerwerk erweitert. Was die Besucher erwartet, weiß natürlich der Geschäftsführer des Unternehmens, das das Feuerwerk zünden wird und das ist in diesem Fall Björn Wilhelm aus Berlin.
Zum Interview
Interview
Michael Schnabel (52) ist seit zwölf Jahren Hafenlotse in Hamburg und seit drei Jahren hat er ein ganz besonderes Ehrenamt: er choreografiert und dirigiert das traditionelle Schlepperballett im Rahmen des Hafengeburtstags Hamburg. Was die Besucher in diesem Jahr erwarten dürfen, wie so eine Choreografie entsteht und worauf die Schlepper-Kapitäne beim Ballett besonders achten müssen, hat Schnabel im vorliegenden Interview verraten.
Zum Interview
Beitrag
Das Partnerland des diesjährigen Hafengeburtstags heißt Ungarn und präsentiert sich mit zahlreichen Ständen und einer Bühne auf der Kehrwiederspitze. Urlaubsflair zwischen kulinarischen Highlights, Musik, Kunsthandwerk und Tourismusangeboten. Mittendrin: viele tausend Besucher. 
Zum Beitrag
Reportagebeitrag
Das Partnerland des Hafengeburtstags Hamburg 2016 heißt Ungarn. An der Kehrwiederspitze gibt es vom Gulasch, über Handwerkskunst, bis hin zu einem breiten Showprogramm, viel geboten. Entsprechend gut besucht ist der Partnerlandbereich. Und da die Macher des Hafengeburtstags schon jetzt auf den 828. Geburtstag schauen, gab es in diesem Jahr bereits am Freitag (6.5.) die offizielle Übergabe - das Partnerland im kommenden Jahr ist die Metropole Nantes in Frankreich. Auf was sich die Besucher freuen dürfen, haben Verantwortliche bereits jetzt verraten.
Zum Reportagebeitrag
Interview
Egal wo man sich im Hamburger Hafen derzeit umschaut, man sieht Schiffe, Schiffe und noch mehr Schiffe. Und ein Highlight beim Hafengeburtstag Hamburg ist, das man bei vielen von ihnen auch an Bord gehen kann. Open Ship ist ein Programmpunkt, bei denen Hamburger und Touristen Schlange stehen, um sich gerade Gastschiffe einmal aus nächster Nähe anschauen zu können. Ein Hingucker in diesem Jahr: Das deutsche Marineschiff Fregatte Brandenburg. Kommandant Ivo Schneider stellt sein Schiff im vorliegenden Interview einmal vor.
Zum Interview
Umfrage
Was für ein fantastisches Wetter am Donnerstag (05.05.), dem Starttag des 827. Hafengeburtstags Hamburg. Und das spiegelte sich auch in den Zahlen wider. Offiziell sprechen die Veranstalter von rund 350.000 Besuchern. Und die meisten von Ihnen dürften sich auch die Einlaufparade mit gut 300 Schiffen angeschaut haben. Die Begeisterung anschließend: riesig!
Zur Umfrage
O-Ton-Paket
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz hat am Donnerstagnachmittag (05.05) offiziell den 827. Hafengeburtstag Hamburg eröffnet. Im vorliegenden Interview spricht er über die Bedeutung des Festes, über seine Eindrücke von der Einlaufparade und über seine Termine während der viertägigen Veranstaltung. Neben der Eröffnung, steht auf jeden Fall "bummeln" auf dem Programm.
Zum O-Ton-Paket
Mitschnitt
Am Donnerstag (05.05) hat um Punkt 15:35 Uhr die Eröffnungsfeier des 827. Hafengeburtstags Hamburg begonnen. Anbei finden Sie den kompletten Eröffnungsmitschnitt: Begrüßung durch Moderatorin Anke Harnack, Auftritt Polizeichor, Grußworte von Ersten Bürgermeister Olaf Scholz und dem Boschafter der Republik Ungarn (Partnerland)Dr. Peter Györkösbegeben, Anglasen, Salutschüsse, Gesang: die ersten beiden Strophen des Liedes "Stadt Hamburg an der Elbe Auen".
Zum Mitschnitt
Interview
Auf dem Hafengeburtstag Hamburg ist Christoph Schumann seit über 20 Jahren die Stimme der Einlaufparade. Wenn die rund 300 Boote und Schiffe an den Landungsbrücken vorbeifahren, kommentiert Schumann und stellt die Teilnehmer der Parade vor. Welche Highlights in diesem Jahr mit dabei sind, von wo aus die Besucher die beste Sicht haben und was die Einlaufparade so einzigartig macht, verrät der Experte im vorliegenden Interview.
Zum Interview
Interview
Der Grasbrookhafen wird im Rahmen des 827. Hafengeburtstags zur neuen Wassersportarena: Titelkämpfe für Drachenboot-Sportler, Nachwuchssegler treten um den Titel "Segeltalent des Nordens" gegeneinander an Kinder können das Segeln lernen! Torsten Hock, Organisator der HafenCity Championship 2016, spricht im vorliegenden Interview über das Angebot für die Besucher. 
Zum Interview
Kollegengespräch
In diesem Jahr wird der Hafengeburtstag Hamburg einen Tag länger gefeiert, als üblich. Grund ist der Feiertag am Donnerstag. Mehr als 1 Million Besucher werden erwartet und die bekommen einiges geboten: ein buntes Programm, viele Schiffe und auch einige Neuheiten.
Zum Kollegengespräch
Beitrag
Die AIDA Cruises haben ein neues Familienmitglied: Die AIDAprima ist das jüngste Schiff der Kreuzfahrtflotte und noch steht seine Taufe aus. Wie gut, dass vom 5. - 8. Mai der Hafengeburtstag stattfindet. Der passende Rahmen für eine spektakuläre Taufzeremonie für ein ganz besonderes Schiff.
Zum Beitrag
Beitrag
Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus - vor allem wenn die Sonne scheint. Und das soll sie beim 827. Hafengeburtstag vom 5.-8. Mai. Neben dem Wetter warten auf die Besucher natürlich auch in diesem Jahr jede Menge Highlights rund um das größte Hafenfest der Welt.
Zum Beitrag
Nachrichtenstück
Vom 5. - 8. Mai heißt es in Hamburg wieder: Leinen los zum Hafengeburtstag! Der geht in diesem Jahr in seine 827. Auflage und verspricht wieder ein Programm der Extraklasse - und zwar nicht nur auf dem Wasser.
Zum Nachrichtenstück
O-Ton-Paket
Die meisten Menschen denken wenn sie "Ungarn" hören vor allem an Balaton, Kesselgulasch und guten Wein. Dafür ist das Land mitten in Europa schließlich auch berühmt. Aber wussten Sie auch, dass in Ungarn jede Menge maritimes Flair steckt? Wo genau das zu finden ist, warum Ungarn perfekt als Partnerland zum diesjährigen Hafengeburtstag passt und was Besucher  an der Kehrwiederspitze rund um ungarisches Lebensgefühl, kulinarische Angebote und Traditionen erleben können, erzählt Csilla Mezösi, Deutschland-Direktorin vom Ungarischen Tourismusamt im vorliegenden O-Ton-Paket. 
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Zwei große und imposante Kreuzfahrtschiffe der eigenen Flotte am Start und eine Schiffstaufe der der Superlative mit Promifaktor – AIDA Cruises will es auch zum 827. Hafengeburtstag wieder richtig krachen lassen und das Fernweh bei den Besuchern wecken . Hanjörg Kunze vom Hauptsponsor AIDA Cruises über Kreuzfahrtträume, 12-Liter-Schampus-Flaschen, prominente Teenager und Hamburgs neue Ikone. 
Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Wenn der Hafengeburtstag am Donnerstag mit seiner traditionellen Einlaufparade beginnt, wird einmal mehr klar: Wer Schiffe liebt, sollte sich das große Spektakel keineswegs entgehen lassen. Hier findet man sie nämlich alle: Traditionssegler, Kreuzfahrtschiffe, Yachten, Jollen, Wettkampfschiffe, und und und. Da kann man fast schon den Durchblick verlieren. Es sei denn, man heißt Jörg Pollmann und ist Hafenkapitän in Hamburg. Der Chef des Oberhafenamtes gibt im vorliegenden O-Ton-Paket einen Überblick darüber, was zum 827. Hafengeburtstag auf dem Wasser passiert und warum man sich nicht nur aufs Gucken beschränken sollte. 

Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Das größte Hafenfest der Welt dauert 2016 sogar noch einen Tag länger und bietet einmal mehr ein Riesen-Programm zu Wasser und an Land.  Franziska Hamann, die Bereichsleiterin Volksfeste und Sonderveranstaltungen der Wirtschaftsbehörde gibt im vorliegenden O-Ton-Paket einen Überblick darüber, worauf sich die Besucher freuen können. 

Zum O-Ton-Paket
O-Ton-Paket
Im vorliegenden O-Ton Paket spricht Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch über gute Voraussetzungen für das große Hafenspektakel, die Highlights, Partnerland Ungarn und die aktuellen Herausforderungen in Sachen Sicherheit.

Zum O-Ton-Paket

 

Terminplaner

Dieser Kalender soll der redaktionellen Planung dienen. Ist ein Datum farblich gekennzeichnet, dann findet hier ein aktueller Termin statt, zu dem wir Pressematerialien bereitstellen. Mit einem Klick auf die linke Maustaste erscheinen im mittleren Seitenbereich alle weiteren Details zu diesem Termin.

Juli 2017
M
D
M
D
F
S
S
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Regionalsuche
Ihre Postleitzahl


Im Umkreis von


Was suchen Sie?





 

Redaktioneller Login Kunden Login